Nintendo 3DS: Update für Super Mario Bros.

von Paul Kautz,
Nintendo 3DS (Hardware) von Nintendo
Bildquelle: Nintendo
Keine Sorge, es ist jetzt nicht soweit, dass ein 27 Jahre alter Titel auf einmal ein Update bräuchte. Aber Nintendo versprach bereits vor einiger Zeit, dass die für 3DS-Botschafter kostenlosen NES-Klassiker über kurz oder lang die eine oder andere Verbesserung erfahren würden - und mit Super Mario Bros. geht es ab sofort los. Wenn ihr den eShop ladet, ganz nach links auf "Einstellungen und mehr" geht, dort den Punkt "Heruntergeladene Titel" anwählt und bis zu Super Mario Bros. scrollt, werdet ihr feststellen, dass da ein neuer Punkt verfügbar ist - nämlich "Update". Führt ihr das aus, hat der Hüpfklassiker nicht nur ein schniekes neues 3D-Icon, auch dürft ihr dann, wie bei den Game-Boy-Spielen in der Vortual Console, jederzeit speichern.



Interessantes Randdetail: Auch für andere NES-Spiele sind Updates verfügbar (u.a. The Legend of Zelda und Metroid) - das Speichern ist bislang allerdings SMB vorbehalten.






Nintendo 3DS
ab 241,00€ bei

Hierzu gibt es bereits 3 Kommentare im Forum.
Mach mit und schreibe auch einen Kommentar!

Zum Forum 


Mehr zum Spiel
Nintendo 3DS