The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D: Mit Boss-Modus - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
17.06.2011
Test: The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D
90

“Ein zeitlos genialer Klassiker - jetzt hübscher, moderner und mit Einsteigerhilfen.”

Leserwertung: 98% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Zelda Ocarina of Time 3D: Mit Boss-Modus

Am 17. Juni wird Nintendo wie angekündigt The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D  veröffentlichen. Neben einer verbesserten Optik hat man dem Remake natürlich auch eine an die 3DS-Gegebenheiten angepasste Steuerung spendiert. So lassen sich das Inventar und Karten z.B. per Touchscreen betrachten und bedienen. Wer kurz in die Ego-Perspektive schaltet, kann sich umschauen indem er den Handheld entsprechend bewegt.

Neben dem bereits erwähnten Master Quest bietet die 3DS-Neuauflage noch einen weiteren Zusatzmodus:

Der Modus Master Quest wartet mit überraschenden Änderungen auf. Er lädt dazu ein, über die Rätsel aus dem Story-Modus noch einmal nachzudenken und sie auf neue Art zu lösen. Zudem sind Gegenstände und Gegner an anderen Orten zu finden. Im Land Hyrule beispielsweise werden alle Szenerien gespiegelt: Was man normalerweise links vermutet, ist nun rechts zu finden und umgekehrt. Auch die Gegner sind in diesem Modus schwerer zu schlagen. Seine größere Komplexität stellt selbst erfahrene Zelda-Spieler auf eine harte Probe.

Der neue Modus Boss Challenge ist eine Belohnung für alle, die einen bestimmten Punkt im Spiel erreicht haben. Sie können es darin mit jedem Endgegner, den sie bis dahin besiegt haben, noch einmal aufnehmen - oder sich in einem durchgehenden Kampf alle Bosse nacheinander vornehmen.



Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

NoOath schrieb am
XtremeX87 hat geschrieben:Ich mag kaum noch warten wie viele kindheitserinnungen damit hoch kommen .
Ist bis heute einer meiner Lieblings Games und denn noch in 3 d danke nintendo ihr liebt eure fans :oops:
Würde die Konsole nur nicht soviel kosten :roll:
XtremeX87 schrieb am
Ich mag kaum noch warten wie viele kindheitserinnungen damit hoch kommen .
Ist bis heute einer meiner Lieblings Games und denn noch in 3 d danke nintendo ihr liebt eure fans :oops:
Tettsui schrieb am
Raksoris hat geschrieben:
kindra_riegel hat geschrieben:
Tettsui hat geschrieben: Man muss wohl ein Kind sein um nicht zu erkennen, dass diese Nörgeleien einerseits von unterschiedlichen Personen stammen
und sich deshalb nicht gegenseitig widersprechen und andererseits, dass Kritik immer angebracht ist, andernfalls gäbe es kaum eine positive Weiterentwicklung.
Es ist schön, dass du ein Fan von Zelda bist und deswegen betreffende Threads, vor freier Meinung, wehement verteidigen willst!
Galt eher der Allgemeinheit. Und da ist dies sicher auch der Fall...
Um kindra_riegels wahren Worten ( so wie es es geschrieben hat habe ich es gemeint ) noch einmal Nachdruck zu verleihen:
Getroffene Hunde bellen nicht wahr Tettsui?
Wie kann ich hier explizit der getroffene Hund sein, wenn ich allgemein hinter der Äußerung der eigenen Meinung stehe?
Mir geht es nicht darum was du kritisierst, sondern dass du kritisierst, wenn x-beliebige Leute sich zu ihren Wünschen bezüglich eines Remakes oder Neuveröffentlichung ausdrücken!
Dieses Recht solltest du ihnen nicht absprechen oder über ihre Meinung herziehen.
Raksoris schrieb am
kindra_riegel hat geschrieben:
Tettsui hat geschrieben:
Raksoris hat geschrieben:Jeder Zeldathread der gleiche Käse:
Nintendo: " Ja wir bringen ein OoT Remake raus"
Gemeinde: " Oh geil "
Nintendo : " Wir verändern Zelda OoT ein wenig"
Gemeinde : " SCHEIßE WIESO VERÄNDERN IHR ES?"
Nintendo : " Wir verändern nur ein wenig von OoT"
Gemeinde : " WIESO NUR KLEINE VERÄNDERUNGEN WENN MAN ES SCHON 10 MAL BEKOMMEN HAT????"
Nintendo " Wir adden kleine Features dazu siehe Bossmodus"
GEMEINDE " WAS IST DAS ALLES? 12 JAHRE UND DANN DAS?"
Nintendo: " Ja der Artstyle in Zelda SS ist eher nach TP ausgerichtet"
Gemeinde :" WAS SCHON WIEDER SO EIN AUFGUß, WIESO NICHT SOWAS WIE WINDWAKER?"
Bitte geht kacken ihr undankbaren nervtötenden kleinen Kinder.
Man muss wohl ein Kind sein um nicht zu erkennen, dass diese Nörgeleien einerseits von unterschiedlichen Personen stammen
und sich deshalb nicht gegenseitig widersprechen und andererseits, dass Kritik immer angebracht ist, andernfalls gäbe es kaum eine positive Weiterentwicklung.
Es ist schön, dass du ein Fan von Zelda bist und deswegen betreffende Threads, vor freier Meinung, wehement verteidigen willst!
Galt eher der Allgemeinheit. Und da ist dies sicher auch der Fall...
Um kindra_riegels wahren Worten ( so wie es es geschrieben hat habe ich es gemeint ) noch einmal Nachdruck zu verleihen:
Getroffene Hunde bellen nicht wahr Tettsui?
Tettsui schrieb am
Raksoris hat geschrieben:Jeder Zeldathread der gleiche Käse:
Nintendo: " Ja wir bringen ein OoT Remake raus"
Gemeinde: " Oh geil "
Nintendo : " Wir verändern Zelda OoT ein wenig"
Gemeinde : " SCHEIßE WIESO VERÄNDERN IHR ES?"
Nintendo : " Wir verändern nur ein wenig von OoT"
Gemeinde : " WIESO NUR KLEINE VERÄNDERUNGEN WENN MAN ES SCHON 10 MAL BEKOMMEN HAT????"
Nintendo " Wir adden kleine Features dazu siehe Bossmodus"
GEMEINDE " WAS IST DAS ALLES? 12 JAHRE UND DANN DAS?"
Nintendo: " Ja der Artstyle in Zelda SS ist eher nach TP ausgerichtet"
Gemeinde :" WAS SCHON WIEDER SO EIN AUFGUß, WIESO NICHT SOWAS WIE WINDWAKER?"
Bitte geht kacken ihr undankbaren nervtötenden kleinen Kinder.
Man muss wohl ein Kind sein um nicht zu erkennen, dass diese Nörgeleien einerseits von unterschiedlichen Personen stammen
und sich deshalb nicht gegenseitig widersprechen und andererseits, dass Kritik immer angebracht ist, andernfalls gäbe es kaum eine positive Weiterentwicklung.
Es ist schön, dass du ein Fan von Zelda bist und deswegen betreffende Threads, vor freier Meinung, wehement verteidigen willst!
schrieb am

Facebook

Google+