New Super Mario Bros. 2: Releasetermin & DLC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Jump&Run
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
17.08.2012
Test: New Super Mario Bros. 2
81

Leserwertung: 81% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

New Super Mario Bros. 2: Releasetermin & DLC

New Super Mario Bros. 2 (Geschicklichkeit) von Nintendo
New Super Mario Bros. 2 (Geschicklichkeit) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Im Rahmen der Nintendo Direct enthüllte Nintendo nicht nur den 3DS XL an, sondern tätigte auch die eine oder andere Software-Ankündigung. 

So teilte der Hersteller u.a. mit, dass New Super Mario Bros. 2 am 17. August in den Handel kommen wird. Die US-Fassung wird zwei Tage später folgen. Bereits bekannt war: New Super Mario Bros. 2 wird Nintendos erstes Spiel sein, das sowohl als Retail- als auch als Download-Fassung per eShop veröffentlicht wird.

Es ist nicht die einzige Premiere: New Super Mario Bros. 2 wird auch der erste Mario-Ausflug, der von Nintendo mit DLC versorgt werden wird in Form frischer (auch kostenpflichtiger) Level für den Coin Rush-Modus. Dort muss man in jeweils drei Stufen möglichst viele Münzeln einsammeln und kann seine Resultate mit den Werten anderer Spieler vergleichen.

Nintendo hatte sich früher skeptisch über Zusatzinhalte geäußert, seine Position dann später aber etwas relativiert: DLC sei dort zulässig, wo ein Spiel auf sinnvolle Weise erweitert wird. Der Kunde dürfe aber auf keinen Fall das Gefühl haben, er habe ein unvollständiges Produkt erworben. Und so betont Satoru Iwata auch: Sämtliche Zusatzinhalte für das Jump'n'Run würden definitiv erst nach der Fertigstellung des eigentlichen Spiels in Produktion gehen.

Nintendo packte außerdem einen frischen Trailer ins Netz.


Quelle: Nintendo Direct

Kommentare

Ilumi schrieb am
DLC...in Mario...
Nintendo, was ist los?
Haben etwa Investoren, die Videospiele nur auf dem Papier kennen, die Leitung der Firma übernommen?
superboss schrieb am
tja das wars dann wohl mit den kompletten Nintendo Spielen, in denen es immer viel zu entdecken gibt. In Zukunft gibts dann nen Preisschild zu sehen.
gargaros schrieb am
DLC muss nicht immer was schlechtes sein. Es kommt halt auf die Preisgestaltung an.
johndoe831977 schrieb am
Game&Watch hat geschrieben:DLC Für ein Mario-Spiel das is die Apokalypse!!!! O_o
Und in Zukunft kann man sich für jedes Zelda seine Tempel und Ausrüstung extra dazukaufen, yeah.
Ein paar Pfeile und Bomben für echtes Geld kaufen, warum nicht? :ugly:
schrieb am

Facebook

Google+