Nintendo: Neues 3DS-Zelda orientiert sich an Zelda III - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Nintendo

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Nintendo: Neues 3DS-Zelda orientiert sich an Zelda III

Nintendo (Unternehmen) von Nintendo
Nintendo (Unternehmen) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
In der heutigen Nintendo Direct kündigte Nintendo soeben einen neuen Zelda-Titel für den 3DS an. Der kommt komplett mit 3D-Grafik daher, orientiert sich aber von der Optik und der Perspektive her an The Legend of Zelda: A Link to the Past. 

Man wollte das Spielgefühl des SNES-Klassikers mit dem Gefühl von Räumlichkeit kombinieren, heißt es da. Obwohl der nicht näher benannte Titel in der gleichen Welt wie Zelda: LttP angesiedelt ist, wird es komplett neue Dungeons und Spielmechaniken sowie eine eigene Story geben. Link kann sich in eine Wandzeichnung verwandeln und sich so an Wänden entlang bewegen und anderweitig nicht erreichbare Orte erschließen.

Das Spiel soll noch in diesem Jahr erscheinen. Ein 3D-Trailer soll demnächst im eShop veröffentlicht werden. 

Nintendo Direct-Spielszenen:


Kommentare

Levi  schrieb am
Mr. Malf hat geschrieben:...

du solltest dir echt angewöhnen, die NintendoDirects zu schauen ;)
TheGandoable schrieb am
Mr. Malf hat geschrieben:UH SNAP!! wenn man am wenigsten damit rechnet...nintendo bekommt das timing immer wieder hin
auf der e3 kommt dann was für die WiiU...fuck dann muss ich das ding doch bald holen
edit: fuck nach den sreenshots zu urteilen könnte es fast ein remake sein...speziell der 3. sieht verdächtig aus

Es spielt in der selben Welt mit neuen Dungeons und Story(was bei Zelda halt Story genannt werden kann :wink: )
Mr. Malf schrieb am
UH SNAP!! wenn man am wenigsten damit rechnet...nintendo bekommt das timing immer wieder hin
auf der e3 kommt dann was für die WiiU...fuck dann muss ich das ding doch bald holen
edit: fuck nach den sreenshots zu urteilen könnte es fast ein remake sein...speziell der 3. sieht verdächtig aus
Tettsui schrieb am
Chibiterasu hat geschrieben:Das hier sieht jedoch aus wie von der Stange. Es fehlt dem ganzen an Charakter, meiner Meinung nach.
Ich spiel es ziemlich sicher, weil das Gameplay einfach immer Spaß macht aber Atmosphäre kommt beim ersten Anblick keine rüber.

Genau das!
A Link to the Past hat sich für mich bezüglich des Stils eben dadurch ausgezeichnet, dass da immer eine gewisse Trostlosigkeit zu spüren war, alles jedoch bedacht gestalltet und alles zusammen eine Welt mit mythischem Hauch gebildet hat.
Hier sieht alles nach voluminösen 3D-Knubbeln aus, alles ist lieb und ganz harmlos und die Texturen sind flach (keine Angst, ich erwarte hier keine photorealismus nur halt mehr Mühe in den Texturen, nicht einfach Gras=grün)
Mein lieblings 3D-Zelda war Twilight Princess ganz besonders wegen der düstereren Atmosphäre. Bei einem in dem LttP Hyrule angesiedelten Spiel hätte ich mir auch was von diesem Gefühl erhoft, da diese beiden Serienvertreter zusammen mit Link's Awakening sich am ähnlichsten waren und diese subtile Melancholie ausströmten.
Der 3D-Effekt hier kam mir gleich sympathisch rüber (der Ebenen wechsel mit Sprüngen und den Whack-a-Mole Schaltern XD), die Bewegung an der Wand könnte ganz klevere Puzzels ermöglichen, aber da müsste noch ein Wandgemälde-"Szenario" - mit Einbindung von wegen 'dies war der legendäre Held im grünen Gewand aus längst vergangenen Zeiten' - dazu, um es mir annehmbar und in die Welt passend zu verkaufen.
So wie das Spiel aber - rein optisch - aussieht, ist das ein Stimmungskiller und reizt mich leider genauso wenig wie ein Wind Waker und die follow-ups im selben look.
Troll4Life schrieb am
)FireEmblem(Awakening hat geschrieben:Ich möchte ihm einfach nur das Programm geben, weshalb er hier ist. Ein guter Service.

Vielen Dank. Es ist immer wieder schön, wenn es Menschen gibt, die deine Arbeit zu schätzen wissen. Ich gebe mir aber auch wirklich Mühe, mein Wii U gebashe abwechslungsreich und unterhaltsam zu gestalten.
Nicht so langweilig wie andere Leute:
Crease hat geschrieben:Die Wii U ist schon Tot :D
schrieb am

Facebook

Google+