Pokémon X & Y: Pokémon Bank und PokéMover verfügbar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Taktik-Rollenspiel
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
12.10.2013
Test: Pokémon X & Y
85

Leserwertung: 90% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Pokémon X & Y: Bank und PokéMover verfügbar

Pokémon X & Y (Rollenspiel) von Nintendo
Pokémon X & Y (Rollenspiel) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Wenn's mal wieder länger dauert: Die Pokémon Bank ist mittlerweile auch in Deutschland im Nintendo eShop für Nintendo-3DS-Systeme verfügbar. Und bis zum 14. März 2014 sind Lizenzen erhältlich, mit denen man die Bank 30 Tage kostenlos testen kann. Hierzu ist die Registrierung der Nintendo-Netzwerk-ID sowie das Akzeptieren der Netzwerkbedingungen und der Datenschutzrichtilinie erforderlich.

Bei der Pokémon Bank handelt es sich um eine Anwendung sowie um einen Service für Pokémon X und Pokémon Y, mit dem man seine Pokémon in privaten Boxen im Internet lagern, speichern und verwalten kann. Es ist eine gebührenpflichtige Dienstleistung mit jährlicher Nutzungsgebühr (4,99 Euro). Pokémon Bank enthält 100 Boxen, in denen jeweils 30 Pokémon Platz finden, so dass man insgesamt 3.000 Pokémon lagern kann. Außerdem erhält man das Zeitreise-Pokémon Celebi als Geschenk, wenn man bis zum 30. September 2014 auf die Pokémon-Bank-Box zugreift.

"Beim Download von Pokémon Bank kann man zudem kostenlos die verlinkte Anwendung PokéMover herunterladen. Nach dem Einlegen einer Game Card von Pokémon Schwarze Edition, Pokémon Weiße Edition, Pokémon Schwarze Edition 2 oder Pokémon Weiße Edition 2 in ein 3DS-System kann PokéMover dazu verwendet werden, Pokémon von diesen Spielen in ihre eigenen Online-Boxen zu transferieren. Anschließend lassen sich diese Pokémon leicht mithilfe von Pokémon Bank zu Pokémon X und Pokémon Y übertragen."

Letztes aktuelles Video: Pokmon Bank


Quelle: Nintendo

Kommentare

Tooom schrieb am
Und das einen Tag nachdem meine Freundin meinen Spielstand gelöscht hat und selbst angefangen hat zu spielen..das nennt man dann wohl fail..
schrieb am

Facebook

Google+