Pokémon X & Y: Vivillon bei 100 Mio. getauschten Pokémon - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Taktik-Rollenspiel
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
12.10.2013
Test: Pokémon X & Y
85

“Schön, rund, umfangreich: Pokémon X/Y ist ein tolles Geschenk zum fünfzehnten Geburtstag der Serie.”

Leserwertung: 90% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Pokémon X & Y: Vivillon bei 100 Mio. getauschten Pokémon

Pokémon X & Y (Rollenspiel) von Nintendo
Pokémon X & Y (Rollenspiel) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Bisher wurden weltweit circa 90 Millionen Pokémon getauscht. Und wenn demnächst die Marke von 100 Mio. getauschten Taschenmonstern über die Global Trade Station (GTS) erreicht wird, soll das Pokémon Vivillon freigeschaltet werden. Bei diesem Pokémon variieren Musterung und Farben auf seinen Flügeln je nach der Region, in der der Spieler zu Hause ist.
 
The Pokémon Company International: "Wenn dieser gigantische Meilenstein erreicht worden ist, findet eine besondere Verteilungsaktion statt, die es allen Spielern ermöglicht, sich das Vivillon mit Fantasiemuster zu schnappen, egal wo sie sich zurzeit aufhalten. Ist das Ziel erreicht, besuche Pokémon.de, um herauszufinden, wie du das Vivillon mit Fantasiemuster auf deine Ausgabe von Pokémon X bzw. Pokémon Y übertragen kannst."






Quelle: The Pokémon Company International

Kommentare

The_Outlaw schrieb am
Deshalb erfreut es sich wohl sowohl unter Gelegenheits- als auch Intensivzockern nach wie vor so großer Beliebtheit. Die einen spielen es einmal mit ihren Liebliungspokemon durch, die anderen können sammeln, wieder andere züchten sich starke Teams zusammen... man kann einfach auf viele verschiedene Arten Spaß mit den Editionen haben.
Das Züchten habe ich mir irgendwann mit allen Feinheiten angeeignet, aber mit richtigen Profis will ich lieber nicht kämpfen. Ich will nicht irgendeine Profi-Strategie übernehmen, sondern mit den Pokemon, die ich mag, kämpfen. War da schon extrem erstaunt, wie viel Fachjargon auf manchen Seiten zu Kampfstrategien auftaucht, wie ich es sonst nur aus MMOs kenne.
Bedameister schrieb am
IrbanMutarez hat geschrieben:
visurox hat geschrieben:Respekt. Freut mich das dieses schöne und einfache Spiel, nach wie vor soviele Liebhaber zu haben scheint.
Es ist auch eine nette Sache ein gratis Poket Monster zu verschenken, welches für jeden zu haben ist.
Ob der 100.000.000ste auch eine besondere Überaschung bekommt?
Gotta catch them all!

Wobei man bei dem "einfachen Spiel" allein eine Doktorarbeit über das Züchten von Pokemon schreiben könnte :wink:

Ich war auch sehr schockiert wie komplex das ganze System überhaupt ist. Auch in den Kämpfen und beim trainieren. Aber wahrscheinlich wissen das gerade man 0,1% der Spieler. Aber auch ohne es zu wissen machen die Spiele echt wahnsinnig viel Spaß. Ich wünschte ich hätte auch nen 3DS :?
visurox schrieb am
IrbanMutarez hat geschrieben:
visurox hat geschrieben:Respekt. Freut mich das dieses schöne und einfache Spiel, nach wie vor soviele Liebhaber zu haben scheint.
Es ist auch eine nette Sache ein gratis Poket Monster zu verschenken, welches für jeden zu haben ist.
Ob der 100.000.000ste auch eine besondere Überaschung bekommt?
Gotta catch them all!

Wobei man bei dem "einfachen Spiel" allein eine Doktorarbeit über das Züchten von Pokemon schreiben könnte :wink:

Um dann ein Professor zu werden? ;)
Jurassic Parker schrieb am
Vivillon ist doch ganz normal im Spiel erhältlich, und dabei auch noch so ein nutzbefreiter earlygame-Käfer. Es gibt nur ein Vivillon mit einem sonst nicht erhältlichen Muster.
IrbanMutarez schrieb am
visurox hat geschrieben:Respekt. Freut mich das dieses schöne und einfache Spiel, nach wie vor soviele Liebhaber zu haben scheint.
Es ist auch eine nette Sache ein gratis Poket Monster zu verschenken, welches für jeden zu haben ist.
Ob der 100.000.000ste auch eine besondere Überaschung bekommt?
Gotta catch them all!

Wobei man bei dem "einfachen Spiel" allein eine Doktorarbeit über das Züchten von Pokemon schreiben könnte :wink:
schrieb am

Facebook

Google+