Yoshi's New Island: Ei-Eiland im Trailer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Jump&Run
Entwickler: Arzest
Publisher: Nintendo
Release:
14.03.2014
Test: Yoshi's New Island
85

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Yoshi's New Island: Ei-Eiland im Trailer

Yoshi's New Island (Geschicklichkeit) von Nintendo
Yoshi's New Island (Geschicklichkeit) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Stampfattacken und Flatterflüge, dazu jede Menge Gegner, die es zu vertilgen und in bunte Eier zu verwandeln gilt: Nintendo hat einen neuen Trailer zu Yoshi's New Island veröffentlicht. Laut dem Entwickler richtet sich der Schwierigkeitsgrad sowohl an Einsteiger als auch an anspruchsvolle Jump-&-Run-Veteranen.



Das Spiel rund um den alles verschlingenden Dino erscheint am 14. März 2014 für die mobilen Konsolen der Nintendo-3DS-Familie. Wie in den früheren Folgen der Reihe, nimmt es Yoshi mit großen und kleinen Widersachern auf, um die beiden Brüder Baby Mario und Baby Luigi zu vereinen. Yoshi's New Island ist eine Fortsetzung von Super Mario World 2: Yoshi's Island. Dieses Jump-&-Run erschien 1995 auf dem Super Nintendo Entertainment System.

Quelle: Nintendo

Kommentare

Usul schrieb am
Ich war noch nie ein sonderlich großer Yoshi-Fan, wenn ich ehrlich sein soll... dementsprechend entgeistert habe ich den Trailer auch angeschaut. Ich hoffe mal, daß das fertige Spiel dann ca. 150.000 Mal besser wird als das bisher Gezeigte. ;)
vicoSun schrieb am
TheBadGuy hat geschrieben:Nintendo ist so pervers. Haltet das Video mal bei 0:27 an und schaut mal wo die Zunge ist.
An seinen Schuhen...du hast ja Fantasien...
TheBadGuy schrieb am
Nintendo ist so pervers. Haltet das Video mal bei 0:27 an und schaut mal wo die Zunge ist.
Alles in allem sagt mir das aber nicht zu, mochte auch Yoshi's Island auch nicht
Elderbunnie schrieb am
Mein Gott wirkt das dröge. Ich mein, ich will nicht die 8bit Grafik zurück oder so. Trotzdem fehlt da meiner Meinung nach der Kontrast.
Aber die Musik ist ja mal kompletter Schrott. Ja, es ist eine der alten Melodien aber grausam weich gewaschen. Da kommt überhaupt keine Stimmung zum Hüpfen auf (und es ist ja nun mal ein Jump'n'Run). Wäre ja mal interessant einen Boss Level zu sehen. Die hatten im ersten Teil immer richtig schöne düstere Musik und es ging beim finalen Kampf richtig ab. Den 8bit Metal beim Bowser zum Schluss find ich immer noch geil. :lol:
8BitLegend schrieb am
Einerseits ist es stilistisch echt megakindlich, aber diese einlullende Feel-Good Atmosphäre ist trotzdem perfekt für eine entspannte Runde daddeln am Abend. Gefällt mir besser als die 3D-Marios.
schrieb am

Facebook

Google+