Phoenix Wright: Ace Attorney - Dual Destinies: Kein Einspruch gegen neue Trailer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
2D-Adventure
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
24.10.2013
kein Termin
kein Termin
Test: Phoenix Wright: Ace Attorney - Dual Destinies
79
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Phoenix Wright: Dual Destinies: Kein Einspruch gegen neue Trailer

Phoenix Wright: Ace Attorney - Dual Destinies (Adventure) von Capcom
Phoenix Wright: Ace Attorney - Dual Destinies (Adventure) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Im Vorfeld der Comic-Con hat Capcom gleich zwei Videos für Phoenix Wright: Ace Attorney - Dual Destinies ins Netz gepackt. In einem davon stellt man den neuen mysteriösen Staatsanwalt Simon Blackquill vor, während das andere als allgemeiner Trailer für den 3DS-Titel gedacht ist.



Letztes aktuelles Video: Comic-Con-Trailer


Kommentare

Darkero schrieb am
Bringen dann nach miesen Verkäufen nichts mehr von Phoenix hierzulande raus mit der Begründung das sich das Spiel einfach zu schlecht verkauft hatte und wundern sich dann darüber. Square Enix hatte es nicht besser gemacht und das Miles Game von Capcom hatte sich auch hierzulande schlecht verkauft wodurch der zweite Teil nicht mehr hier erschien. Frechheit.
De_Montferrat schrieb am
Wizz hat geschrieben:Viel interessanter fände ich eine News dazu dass dieser Teil nun ein ESRB Rating von M und eine PEGI Einstufung von 16 bekommen hat.
Ich schätze das könnte mit in die Entscheidung hineingespielt haben bei uns auf eine Retailfassung zu verzichten.
Dieser Umstand könnte auch den Verzicht auf eine Lokalisierung erklären, da eine höhere Alterseinstufung für Capcom wohl geringere Verkaufszahlen bedeutet. Ob diese Annahme stimmt, darf bezweifelt werden. Ich halte da einen rein digitalen Vertrieb und eine fehlende Lokalisierung für gravierender, was potentielle Absatzzahlen betrifft. Und am Ende verkündet man dann die zu geringen Verkäufe, die dann allerdings ein hausgemachtes Problem wären. Ändert aber nichts an den Tatsachen.
Wizz schrieb am
Viel interessanter fände ich eine News dazu dass dieser Teil nun ein ESRB Rating von M und eine PEGI Einstufung von 16 bekommen hat.
Ich schätze das könnte mit in die Entscheidung hineingespielt haben bei uns auf eine Retailfassung zu verzichten.
De_Montferrat schrieb am
Ich stimme dir zu. Keine Lokalisierung bedeutet auch kein Kauf. Dasselbe Spiel wie bei Project X Zone und das hier soll doch ausschließlich als E-Shop-Download erscheinen, oder? Und dann kann man sich noch nichtmal eine Textübersetzung leisten... Echt schwach von Capcom.
Darkero schrieb am
Hmm eigentlich müsste ich mich darüber freuen. Aber so richtig warm werd ich nicht damit. Liegt aber auch daran das es nicht übersetzt wurde. Das liegt nicht daran das ich Englisch nicht kann, sondern einfach das es verdammt textlastig ist. Wird genau wie Chrono Trigger hierzulande mega scheitern. 100 Pro.
schrieb am

Facebook

Google+