Theatrhythm: Final Fantasy - Curtain Call: Veröffentlichung 2014 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Musikspiel
Entwickler: indieszero
Publisher: Square Enix
Release:
16.09.2014
Test: Theatrhythm: Final Fantasy - Curtain Call
84

“Melodien für Millionen: Die Kombination aus Musikspiel und Arrangements aus Final Fantasy verzaubert trotz kleiner Probleme - und packt mit Versus-Duellen, Quest-Modi und einer riesigen Song-Bibliothek sogar noch einen drauf!”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Theatrhythm: Final Fantasy - Curtain Call::: Veröffentlichung 2014

Theatrhythm: Final Fantasy - Curtain Call (Geschicklichkeit) von Square Enix
Theatrhythm: Final Fantasy - Curtain Call (Geschicklichkeit) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Im Juli 2012 konnten Final Fantasy-Fans mit Rhytmus im Blut in Theatrhythm: Final Fantasy ihr Geschick zu den bekannten Musikklängen der Rollenspiele unter Beweis stellen.
Noch dieses Jahr soll die Fortsetzung veröffentlicht werden. Theatrhythm: Final Fantasy - Curtain Call enthält mit über 200 Liedern dreimal und mit 60 spielbaren Charakteren doppelt so viele wie der Vorgänger.
Dabei bedient man sich bei der gesamten Final Fantasy-Reihe, inklusive dem Film Final Fantasy 7: Advent Children sowie dem MMORPG Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn.
Zusätzlich sind zwei neue Spielmodi verfügbar: Quest Medleys, in denen man zwischen "Field Music Stages" und "Battle Music Stages" wechselt und einen Versus-Modus, in dem Spieler gegen andere Spieler antreten können.
Theatrhythm: Final Fantasy - Curtain Call erscheint dieses Jahr für den 3DS.

Letztes aktuelles Video: Announcement-Trailer


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+