Bravely Second: End Layer: Trailer stimmt auf das 3DS-Rollenspiel ein - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Silicon Studio
Release:
26.02.2016
Test: Bravely Second: End Layer
82

“Abermals charmantes, aber auch zähes Rollenspielvergüngen im Stil japanischer 16-Bit-Klassiker.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Bravely Second: End Layer - Trailer stimmt auf das 3DS-Rollenspiel ein

Bravely Second: End Layer (Rollenspiel) von Square Enix / Nintendo
Bravely Second: End Layer (Rollenspiel) von Square Enix / Nintendo - Bildquelle: Square Enix / Nintendo
Nintendo Deutschland hat einen Trailer zu Bravely Second: End Layer veröffentlicht. Das Rollenspiel soll am 26. Februar 2016 für Nintendo 3DS erscheinen. Ab dem 11. Februar wird man auch eine Demo via eShop runterladen können.

Letztes aktuelles Video: Das Abenteuer beginnt


Zur Story und zu der Spielmechanik heißt es von Nintendo: "Der finstere Kaiser Verheer hat Agnès Oblige entführt, die Heldin aus Bravely Default. Ihr treuer Leibwächter Yew Geneolgia schwört, sie aus der Himmelsfestung des Kaisers zu befreien, einer scheinbar uneinnehmbaren Zwingburg, die hoch über Eternia schwebt. Auf dem Weg dorthin muss sich Yew mit Magnolia Arch und weiteren neuen Gesichtern zusammentun. Aber auch vertraute Charaktere wie Edea Lee und Tiz Arrior schließen sich ihm an. Nur mit dessen Hilfe kann er hoffen, Dungeons voller Gefahren zu meistern und furchteinflößende Gegner zu besiegen.

Die Spieler dürfen sich erneut auf das innovative Kampfsystem Brave & Default aus dem Vorgängertitel freuen, das ihnen diesmal noch ausgefeiltere Strategien ermöglicht. Wie zuvor müssen sie in rundenbasierten Kämpfen Chancen und Risiken genau abwägen: So können ihre Charaktere gleich mehrere Attacken auf einmal ausführen, sind dafür aber in den folgenden Runden nicht mehr in der Lage, sich zu bewegen. Ein brandneues Feature stellt Können und Nervenstärke der Spieler auf eine harte Probe: Haben die tapferen Krieger einen Kampf schon nach einer Runde gewonnen, kann sofort die nächste, noch schwierigere Herausforderung angenommen werden - mit der Chance auf eine besonders hohe Belohnung. Indem sie Kämpfe auf dieses Weise aneinanderreihen, können die Spieler Charaktere und Charakter-Klassen, die sogenannten Jobs, besonders rasch auf einen höheren Level bringen. Andererseits riskieren sie mit einer Niederlage, alles zu verlieren, was sie in diesen Kämpfen gewonnen haben.

Um die hitzigen Kämpfe zu überstehen und mächtige Feinde zu besiegen, gilt es, die 30 verschiedenen Jobs klug einzusetzen und den Charakteren genau die Eigenschaften zu verleihen, die sie zum Überleben brauchen. Da die Helden mit jedem Kampf Erfahrungspunkte sammeln, gewinnen sie stets weitere Kenntnisse und Fähigkeiten dazu, die wiederum neue taktische Optionen ermöglichen. Da ist z.B. der neue Job des Patissiers: Er schwächt die Gegner mit leckeren Desserts. Der Katzenbeschwörer wiederum nutzt seine tiefen Einsichten in die Katzenseele, um sein Team mit zusätzlichen Fähigkeiten und nützlichen Gegenständen zu stärken."


Quelle: Nintendo

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+