Super Mario Maker: E3-Gerücht: Selbst Mario-Levels bauen? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Jump&Run
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
02.12.2016
11.09.2015
Test: Super Mario Maker
70

“Im Kern hat Nintendo den herrlich intuitiven Touchscreen-Baukasten gut portiert, es gibt allerdings enttäuschende Einschnitte beim Tausch und bei der Suche von Levels.”

Test: Super Mario Maker
80

“Herrlich intuitiver Jump-n-Run-Baukasten, der aber ein wenig durch künstliche Einschränkungen und einen Mangel an Werkzeugen ausgebremst wird.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Super Mario Maker
Ab 39.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Mario Maker - Selbst Mario-Levels bauen?

Super Mario Maker (Geschicklichkeit) von Nintendo
Super Mario Maker (Geschicklichkeit) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Nintendo scheint wohl im E3-Rahmen "Mario Maker" ankündigen zu wollen, denn ein Foto vom (im Aufbau befindlichen) Nintendo-Messestand zeigt ein Artwork, auf dem eine menschliche Hand mit einem Stylus zu sehen ist und offensichtlich Mario-Levels im 8-Bit-Stil zusammengestellt werden können - darüber ist der Titelschriftzug "Mario Maker" zu erkennen. Für welche Plattformen das Spiel erscheinen soll, ist noch unklar, aber es könnte sich um das bisher unangekündigte 3DS-Spiel handeln, für das eine "vollständige Präsentation" geplant ist.


(Bildquelle: nintendoenthusiast.com)

Quelle: nintendoenthusiast.com, Polygon

Kommentare

Nino-san schrieb am
Ich finde es ehrlich gesagt schade, dass Nintendo nicht schon deutlich früher einen solchen Editor veröffentlichte. Allein für New Super Mario Bros. Wii hätte es sich angeboten.
Ich bin grundsätzlich erst einmal pessimistisch. Ich habe Nintendo noch nie ein richtiges Community-Spiel aufbauen sehen. Das eheste, was dem nahekommt, ist tatsächlich Wario Ware: Do It Yourself, was aber durch Nintendos frühere grandiose Entscheidung den Online-Part für fast alle DS/Wii-Spiele auf Gamespy aufzusetzen jetzt aber fast völlig witzlos ist (war es aber davor für viele auch schon, weil es sich auch auf dem DSi nur per WEP mit dem Internet verbinden konnte). Und obendrein lassen sich die erstellten Minispiele (wo sich viele Leute unglaubliche Mühe gegeben haben, die neben Grafiken auch Musik erstellt hatten) offiziell auch nicht exportieren, so dass man sie zumindest lokal oder manuell per Internet-Upload austauschen könnte. Es gibt jetzt nur eine kleine Szene, die mit inoffiziellen Mitteln den Export möglich gemacht hat.
Thx, Nintendo.
DonDonat schrieb am
Wenn er nicht so teuer wird, würde mich der Mario Maker auf jedenfall interessieren ;)
greenelve schrieb am
mr.digge hat geschrieben:
LePie hat geschrieben:
mr.digge hat geschrieben:Ne, da wart ich lieber auf nen Level-Editor für Super Mario World. Falls das überhaupt passiert.
Gibbet praktisch schon - seit Jahren:
http://www.youtube.com/watch?v=aQY_jtMRZ00
Jo, aber das sind doch Rom-Hacks oder? Ich weiß, dass es auch n' Editor im Web (Flash-Format) existiert. Aber der scheint auch nicht längst alle Funktionen zu besitzen..
Lunar Magic. Ein Programm zum Installieren und enthält sämtliche Funktionen des Originalspieles, und geht sogar darüber hinaus. Und ja, das sind erstmal ROM Hacks...offiziell gibt es nichts.
Am bekanntesten dürfte wohl Kaizo Mario sein: http://www.youtube.com/watch?v=yiCm9FYZhBA
Lunar ist soweit auch legal, solang man nur ips Dateien weitergibt.
ps: Wenn es um Super Mario World geht, wird nichts offizielles mehr kommen...höchstwahrscheinlich...dafür ist das Spiel zu alt... >.>
opium92 schrieb am
schon seit jahren für super mario land standard auf dem PC. zumindest schließt man jetzt auf LBP auf.
mr.digge schrieb am
LePie hat geschrieben:
mr.digge hat geschrieben:Ne, da wart ich lieber auf nen Level-Editor für Super Mario World. Falls das überhaupt passiert.
Gibbet praktisch schon - seit Jahren:
http://www.youtube.com/watch?v=aQY_jtMRZ00
Jo, aber das sind doch Rom-Hacks oder? Ich weiß, dass es auch n' Editor im Web (Flash-Format) existiert. Aber der scheint auch nicht längst alle Funktionen zu besitzen..
schrieb am

Facebook

Google+