Code Name: S.T.E.A.M.: So sieht das neue Spiel der Advance-Wars-Macher aus - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Runden-Strategie
Publisher: Nintendo
Release:
15.05.2015
15.05.2015
Test: Code Name: S.T.E.A.M.
80

“Code Name S.T.E.A.M. inszeniert gute Rundentaktik in einer schicken Steampunkwelt. ”

Test: Code Name: S.T.E.A.M.
80

“Code Name S.T.E.A.M. inszeniert gute Rundentaktik in einer schicken Steampunkwelt. ”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Code Name: S.T.E.A.M.
Ab 36.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Code Name STEAM: So sieht das neue Spiel der Advance-Wars-Macher aus

Code Name: S.T.E.A.M. (Strategie) von Nintendo
Code Name: S.T.E.A.M. (Strategie) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Gestern hatte Nintendo mit Code Name: S.T.E.A.M. eine neue Marke vorgestellt, die derzeit von Intelligent Systems für den 3DS entwickelt wird.

Die Macher von Advance Wars und Fire Emblem bleiben ihrem Lieblingsgenre treu und wollen Taktik- und Strategiefans bedienen. Dabei verschlägt es den Spieler in eine alternative Steampunk-Welt, in der Abraham Lincoln die namensgebende Sondereinsatztruppe ins Leben gerufen hat, um fiese Aliens zu bekämpfen.

Die Ankündigung erfolgte noch ohne Bildmaterial - im Rahmen seiner E3-Show präsentierte Nintendo das Spiel aber sehr ausführlich und gewährte allerlei Einblicke in den 3DS-Titel.


Kommentare

beatnicker schrieb am
Sehr schön!
Advance Wars: Dark Conflict war der Kaufgrund für den DSi, Fire Emblem: Awakening für den 3DS.
Von Strategie bekomme ich eh nie genug, daher beide Käufe keine Sekunde bereut. Und somit gehe ich auch hier davon aus, dass das Teil mich ansprechen wird.
Mats Fisherman schrieb am
Das sieht ja mal echt interessant aus. Auch ziemlich mutig, statt nem Fire Emblem eine neue IP zu begründen. Den Titel sollte man sich merken.
schrieb am

Facebook

Google+