IronFall Invasion: Trailer zum Verkaufsstart und Entwickler-Interview - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Entwickler: VD-Dev
Publisher: VD-Dev
Release:
13.02.2015
Test: IronFall Invasion
39

“Einfallslose Kopie großer Deckungs-Shooter mit Kulissen und Gegnern vom Fließband.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Ironfall Invasion: Trailer zum Verkaufsstart und Entwickler-Interview

IronFall Invasion (Shooter) von VD-Dev
IronFall Invasion (Shooter) von VD-Dev - Bildquelle: VD-Dev
Am Freitag wird Ironfall Invasion für Nintendo 3DS im eShop erscheinen. In der Kampagne des Sci-Fi-Shooters (aus der Verfolgerperspektive) schließt man sich dem Widerstand an, um die Erde von den Dyxiden zurückzuerobern. Zudem erlaubt das Actionspiel lokale und Online-Multiplayer-Kämpfe für bis zu sechs Spieler.



Die erste Mission der Kampagne sowie Online-Mehrspieler-Gefechte in einer Arena (mit einem Charakter und zwei Waffen) können außerdem kostenlos angetestet werden. Des Weiteren ist es möglich, sowohl die Kampagne als auch den Mehrspieler-Modus einzeln zu kaufen.

"Jeder der beiden Spielmodi lässt sich aus dem Nintendo eShop einzeln für je 9,99 Euro herunterladen. Das gesamte Spiel mit beiden Modi kostet 19,98 Euro. Wer beide Versionen separat erwirbt, erhält Zugang zu einer neuen Multiplayer-Waffe, der HR-Pistole. Alle, die sich gleich für das Gesamtpaket entscheiden, dürfen sich ebenfalls auf die HR-Pistole und zusätzlich auf eine Jukebox-Funktion freuen, die ihnen den Soundtrack des Spiels zugänglich macht."

Letztes aktuelles Video: Entwickler-Interview


Quelle: Nintendo

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+