Monster Hunter Generations: Termin im Juli steht fest; Sonderedition mit New 3DS XL angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Capcom
Release:
15.07.2016
Test: Monster Hunter Generations
65

“Viel Recycling, wenig Neues - trotzdem werden Handheld-Jäger noch befriedigend unterhalten.”

Leserwertung: 85% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Monster Hunter Generations - Veröffentlichungstermin im Juli steht fest; Sonderedition mit New 3DS XL angekündigt

Monster Hunter Generations (Action) von Capcom / Nintendo
Monster Hunter Generations (Action) von Capcom / Nintendo - Bildquelle: Capcom / Nintendo
Monster Hunter Generations wird europaweit am 15. Juli 2016 für Nintendo 3DS erscheinen. Darüber hinaus hat Nintendo das Bundle "New Nintendo 3DS XL Monster Hunter Generations Edition" angekündigt. Die Sonderedition besteht aus einem roten New Nintendo 3DS XL und einer 4 GB microSD-Karte, auf der das Spiel bereits vorinstalliert ist. Zudem zieren Bilder der Fatalen Vier (eine Elitetruppe mächtiger Monster) die Handheld-Konsole.

Der jüngste Ableger der millionenfach verkauften Videospielreihe von Capcom lädt bis zu vier Freunde zur Monsterjagd ein. Dank dem Pirscher-Modus und weiteren Neuerungen soll Monster Hunter Generations zugänglicher als alle bisherigen Titel der Serie sein, schreibt jedenfalls Nintendo. Weiter heißt es: "Es eignet sich somit ideal sowohl für Einsteiger wie für erfahrene Monsterjäger. Im Pirscher-Modus dürfen die Spieler erstmals einen der katzenartigen Felyne-Charaktere direkt steuern. Dadurch können Anfänger völlig unkompliziert als Jäger und Sammler losziehen und in das actionreiche Spiel eintauchen. Denn Pirscher kommen einfacher an nützliche Gegenstände heran und können obendrein besondere Angriffstechniken und Combo-Attacken nutzen. Der neue Modus ist also das ideale Trainingslager für jeden, der sich zum ersten Mal auf die abenteuerliche Monsterjagd wagt. Ob in der Single- oder in der Multiplayer-Variante - jede einzelne Quest des Spiels lässt sich auch im Pirscher-Modus absolvieren. Das erlaubt es Profis und Anfängern gemeinsam auf die Jagd zu gehen.

Allein oder zusammen mit bis zu drei Jagdkumpanen durchstreifen die Nintendo 3DS-Fans mehr als 20 verschiedene Jagdreviere, um eine Vielzahl einzigartiger Monster zur Strecke zu bringen. Dabei erbeuten sie immer wieder Gegenstände, mit deren Hilfe sie ihre Waffen und Rüstungen verstärken können. Das wiederum erlaubt es ihnen, immer gefährlichere Missionen zu bewältigen. Außerdem haben sie erstmals die Wahl zwischen vier verschiedenen Jagdstilen und spektakulären Jagdtechniken. Damit ist Monster Hunter Generations zugleich das Spiel der Serie, das sich am stärksten an persönliche Vorlieben anpassen lässt."


Letztes aktuelles Video: Eine neue Art Jaeger


Quelle: Nintendo Deutschland

Kommentare

DonDonat schrieb am
Was ist eigentlich mit MHO auf PC? Wann kommen wir in Europa denn in den Genuss MH mit der CryEngine spielen zu können :cry: ?
schrieb am

Facebook

Google+