E3 2018: Gewinner der Game Critics Awards: Das beste Spiel der Messe ist ein Remake - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Videos  

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

E3 2018: Gewinner der Game Critics Awards - Das beste Spiel der Messe ist ein Remake

E3 2018 (Messen) von Entertainment Software Association (ESA)
E3 2018 (Messen) von Entertainment Software Association (ESA) - Bildquelle: Entertainment Software Association (ESA)
Die Gewinner der Game Critics Awards 2018 (die offiziellen E3-Awards) sind bekanntgegeben worden. Den Hauptpreis "Best of Show" sicherte sich Capcom mit dem Remake von Resident Evil 2. Das Remake setzte sich gegen AnthemMarvel's Spider-Man, Sekiro: Shadows Die Twice und Super Smash Bros. Ultimate durch. Seit 20 Jahren hat kein anderer, japanischer Third-Party-Hersteller (in Abgrenzung zu Sony und Nintendo) diese Auszeichnung erhalten. Es ist ebenfalls die erste Best-of-E3-Auszeichnung für Capcom überhaupt.

Jeweils zwei Auszeichnungen gingen an Anthem (Best PC Game, Best Action Game) und Marvel's Spider-Man (Best Console, Best Action/Adventure). Je zwei besondere Empfehlungen gingen an Cyberpunk 2077 (Grafik, Innovation) und The Last of Us Part 2 (Grafik, Sound).

Alle Gewinner der Game Critics Awards: Best of E3 2018 lauten:

Best of Show
  • Resident Evil 2 (Capcom for PC, PS4, Xbox One)

Best Original Game
  • Dreams (Media Molecule/SIE for PlayStation 4)

Best Console Game
  • Marvel's Spider-Man (Insomniac Games/SIE for PlayStation 4)

Best VR/AR Game
  • Tetris Effect (Resonair/Enhance Inc for PSVR)

Best PC Game
  • Anthem (BioWare/EA)

Best Hardware/Peripheral
  • Xbox Adaptive Controller (Microsoft)

Best Action Game
  • Anthem (BioWare/EA for PC, PS4, Xbox One)

Best Action/Adventure
  • Marvel's Spider-Man (Insomniac Games/SIE for PlayStation 4)

Best RPG
  • Kingdom Hearts III (Square Enix for PS4, Xbox One)

Best Fighting Game
  • Super Smash Bros. Ultimate (Bandai Namco Studios/Sota Ltd./Nintendo for Switch)

Best Racing Game
  • Forza Horizon 4 (Playground Games/Turn 10/Microsoft Studios for PC, Xbox One)

Best Sports Game
  • FIFA 19 (EA Vancouver/EA for PS4, Xbox One)

Best Strategy Game
  • Total War: Three Kingdoms (Creative Assembly/Sega for PC)
 
Best Family/Social Game
  • Overcooked 2 (Ghost Town Games/Team 17 for PS4, Switch, Xbox One)

Best Online Mulitplayer
  • Battlefield 5 (EA DICE/EA for PC, PS4, Xbox One)

Best Independent Game
  • Ori and the Will of Wisps (Moon Studios/Microsoft for PC, Xbox One)

Best Ongoing Game
  • Fortnite (Epic for iOS, Mac, PC, PS4, Switch, Xbox One)

Special Commendation for Graphics
  • Cyberpunk 2077 (CD Projekt RED for PC, PS4, Xbox One)
  • The Last of Us Part II (Naughty Dog/SIE for PlayStation 4)
  • Ghost of Tsushima (Sucker Punch/SIE for PlayStation 4)

Special Commendation for Sound
  • The Last of Us Part II (Naughty Dog/SIE for PlayStation 4)

Special Commendation for Innovation
  • Cyberpunk 2077 (CD Projekt RED for PC, PS4, Xbox One)

Insgesamt 51 stimmberechtigte Publikationen einigten sich auf die Kandidaten und stimmten dann über die besten Spiele der E3 2018 ab. GameStar und GamePro stimmten für Deutschland ab.

Letztes aktuelles Video: Video-Übersicht Alle E3-Vorschauen



Quelle: Game Critics Awards 2018

Kommentare

Spiritflare82 schrieb am
für mich war Sekiro das beste Spiel der E3-ist wenigstens was neues und kein Remake, Remaster, Rehash oder Teil 2,3,4,5,6 von irgendwas. Resi 2 ist ja gut und cool aber...dat kenn ich halt schon echt lange Zeit, finde das Remaster daher nur halbinteressant
muecke-the-lietz schrieb am
Alles andere hätte mich auch gewundert.
Das ist wohl einer der am meisten erwartetsten Titel überhaupt, und sah dann auch noch so fantastisch aus, und es gab auch wirklich was zu sehen und anzuspielen.
Die einzigen anderen Titel die Resi 2 hier hätten Konkurrenz machen können, wären TLoU 2 und CP2077 gewesen, die man aber nicht anspielen konnte, bzw. von denen die Öffentlichkeit noch nicht mal Spielszenen zu sehen bekommen hat.
Von daher absolut nachvollziehbare Entscheidung.
Crime Solving Cat schrieb am
Das beste PC Game ist also ein Multiplatformtitel von EA und dem traurigen Zombie Bioware, dass irgendwie aussieht, als hätten die beiden bei einer Marketingbesprechung ein ganz trauriges Kind gezeugt.
Puh. What a time...
PS: Freut mich für Capcom und RE2. Die alten Tugenden sollte man nicht vergessen
nawarI schrieb am
DancingDan hat geschrieben: ?
03.07.2018 12:02
nawarI hat geschrieben: ?
03.07.2018 10:54
Damn right, das beste Spiel der Messe ist ein Remake.. aber ihr habt eine echt seltsame Art Sypro zu schreiben. :evil:
Du aber auch :ugly:
BEI MIR STIMMEN DIE BUCHSTABEN WENIGSTENS!! (?°?°??? ???
DancingDan schrieb am
nawarI hat geschrieben: ?
03.07.2018 10:54
Damn right, das beste Spiel der Messe ist ein Remake.. aber ihr habt eine echt seltsame Art Sypro zu schreiben. :evil:
Du aber auch :ugly:
schrieb am