Dementium: Die Anstalt: 3DS-Umsetzung des blutigen Shooters mit neuem Speichersystem geplant - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Renegade Kid
Publisher: Gamecock
Release:
kein Termin
31.12.2009
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Dementium: Die Anstalt
70

“Technisch beeindruckender Survival-Shooter mit monotonem Leveldesign und fehlenden Checkpoints.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Dementium: Die Anstalt: 3DS-Umsetzung mit neuem Speichersystem geplant

Dementium: Die Anstalt (Action) von Gamecock
Dementium: Die Anstalt (Action) von Gamecock - Bildquelle: Gamecock
Auf dem DS gehörte das blutige Dementium: Die Anstalt zu den grafisch stärksten Titeln, jetzt hat Entwickler Renegade Kid im Twitch-Stream von Vinesauce (via Siliconera.com) bekanntgegeben, dass eine 3DS-Umsetzung in der Mache ist. Bereits die Europa-Fassung des DS-Egoshooters spielte sich eine ganze Ecke besser und entspannter, weil im Gegensatz zum US-Original Checkpoints hinzugefügt wurden. Für den 3DS-Release im eShop soll das Spiel ein weiteres Mal überarbeitet und leichter gemacht werden - und zwar durch ein frisches Speichersystem.

Die Entwickler wollen im Gegenzug aber auch Möglichkeiten einbauen, mit denen erfahrenere Spieler das Erlebnis knackiger gestalten können. Studio-Mitgründer Jools Watsham bestätigte, dass der Titel auch bei aktiviertem 3D-Effekt mit 60 Bildern pro Sekunde laufen soll. Das Spiel soll im zweiten Quartal 2015 erscheinen. Watsham habe außerdem angedeutet, dass Teil 2 ebenfalls für den 3DS umgesetzt werden könnte. Außerdem würde er irgendwann gerne einen Nachfolger entwickeln, was mangels finanzieller Mittel aber noch lange dauern könne.

Hier geht es zum DS-Test des US-Imports.



Quelle: Siliconera.com

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+