Pokémon: Taschenmonster Jirachi für die Ausgaben Omega Rubin, Alpha Saphir, X und Y erhältlich - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Pokémon: Jirachi für die Ausgaben Omega Rubin, Alpha Saphir, X und Y erhältlich

Pokémon (Sonstiges) von Nintendo / The Pokémon Company International
Pokémon (Sonstiges) von Nintendo / The Pokémon Company International - Bildquelle: Nintendo / The Pokémon Company International
Ab heute und bis zum 24. April können Spieler von Pokémon Omega Rubin, Pokémon Alpha Saphir, Pokémon X oder Pokémon Y das Taschenmonster Jirachi passend zum 20-jährigen Serien-Jubiläum erhalten. Um das Stahl- und Psycho-Pokémon zu bekommen, müssen die Spieler auf ihren Nintendo-3DS- oder Nintendo-2DS-Systemen sowohl über eine Wifi-Verbindung als auch über Zugang zum Nintendo Network verfügen (Anleitung). Jirachi verfügt über die Fähigkeit "Edelmut" und die drei Attacken "Wunschtraum", "Konfusion" und "Erholung".

Von The Pokémon Company International heißt es weiter: "Pokémon Sammelkarten-Fans können sich zudem auf die brandneue Mysteriöse Pokémon-Kollektion: Jirachi des Pokémon Sammelkartenspiels freuen, die ab dem 6. April erhältlich ist. Die Kollektion enthält eine spezielle Jirachi Promo-Karte und einen Pin mit dem Mysteriösen Pokémon. Außerdem beinhaltet sie zwei Boosterpacks der Pokémon Sammelkartenspiel-Erweiterung Generationen und eine Code-Karte für das Pokémon Sammelkartenspiel Online."



Quelle: The Pokémon Company International

Kommentare

sourcOr schrieb am
Tettsui hat geschrieben:Ähm 4players...
das Pokemon das in der Nachricht abgebildet ist, ist ganz offensichtlich das aller erste Pokemon
PIKACHU!

Das is nur das Standardbild für Pokemon-News.
Tettsui schrieb am
Ähm 4players...
das Pokemon das in der Nachricht abgebildet ist, ist ganz offensichtlich das aller erste Pokemon
PIKACHU!
Wenn ihr nicht mal diese Kultfigur wiedererkennt, gehe ich davon aus das der Rest der Nachricht ebenfalls falsch ist... :?
P.S. hätte gehofft, das das neue Monster mehr Ähnlichkeit mit einem Möbelstück oder einem anderen Haushaltsgegenstand hat. All diese tierischen Taschenungeheuer mit Realitätsbezug gehen echt gar nicht, die find ich echt nicht lol!
schrieb am

Facebook

Google+