Invector: Avicii Invector: Musikspiel des verstorbenen EDM-Stars erscheint im Dezember - 4Players.de

 
Musikspiel
Entwickler:
Release:
10.12.2019
06.11.2017
kein Termin
10.12.2019
Alias: AVICII Invector
Vorbestellen
ab 16,99€
Spielinfo Videos  

Invector
Ab 16.99€
Jetzt vorbestellen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Avicii Invector: Musikspiel des verstorbenen EDM-Stars erscheint im Dezember

Invector (Geschicklichkeit) von Wired Productions
Invector (Geschicklichkeit) von Wired Productions - Bildquelle: Wired Productions
Entwickler Hello There Games veröffentlicht am 10. Dezember eine überarbeitete Fassung des vormals PS4-exklusiven Musikspiels "Invector" (zum Test) für PC, Xbox One und PS4. Das Studio nimmt den Release zum Anlass, den verstorbenen EDM-Musiker Avicii noch einmal zu ehren.

Trotz des neuen Namens "Avicii Invector" handelt es sich um keinen Nachfolger: Stattdessen gibt es laut Pessemitteilung "zahlreiche signifikante Verbesserungen, neue Songs, eine neue Welt und ein vollständig überarbeitetes User-Interface". Um die Verwirrung komplett zu machen, hieß Invector ursprünglich übrigens "Avicii Vector" (als Projektname).



Die Switch-Fassung soll laut Pressetext im Frühjahr 2020 "vorgestellt" werden (von einem Release-Termin ist noch nicht die Rede):

"Das innovativ, rhythmische AVICII Invector ist eine Hommage an die Musik des legendären schwedischen DJs und Producers. Das rasante Musikspiel erscheint weltweit am 10. Dezember als Retail- und digital-Version für Xbox und PC, sowie als neue Re-Launch-Fassung auf der PlayStation 4, die zusätzliche Inhalte und Verbesserungen enthält. AVICII Invector verbindet die berühmten EDM-Tracks mit hypnotischen Landschaften und wurde von Hello There Games in Partnerschaft mit Wired Productions Ltd. entwickelt. Mit Unterstützung von AVICIIs Musik bekommen Fans die Möglichkeit, seine Songs auf neuem Wege zu erleben und zu fühlen.

Die weltweite Veröffentlichung erfolgt kurz nach dem AVICII Tribute Konzert, das am 5. Dezember in Stockholm stattfindet. Das Konzert, auf dem Berühmtheiten wie Rita Ora, Kygo, David Guetta und viele weitere auftreten, sowie AVICCI Invector sind Teil der Unterstützung und des Andenkens an den geliebten DJ und Musikproduzenten.

AVICII – mit bürgerlichem Namen Tim Bergling – war zu Lebzeiten leidenschaftlicher Spieler und arbeitete selbst zwei Jahre an AVICII Invector, im Rahmen der PlayStation 4-Veröffentlichung, mit. Der kommende Multi-Plattform-Release bringt Rhythmus-Spiele auf ein neues Level und hilft dabei, Berglings Musik zu ehren und zu feiern. Nach seinem tragischen Tod 2018 wurde AVICII Invector zusammen mit Berglings Familie entwickelt und lässt Fans einzeln oder im Split-Screen gegeneinander fliegen. 25 seiner größten Hits tragen im Spiel die Weltraumpilotin Stella von Welt zu Welt. Ihre Fähigkeiten perfektionieren sich immer weiter, je mehr Noten in den drei Schwierigkeitsgraden getroffen werden.

Spiel-Features
Aviciis Musik: 25 Hits des EDM-Superstars
Sei der DJ: Note für Note individuell spielbare Level
Neuer Look: Ein neuer visueller Look und zusätzlicher Inhalt.
Multiplattform: Zum ersten Mal auf Xbox One, Switch, PC sowie neuer Content für PS4
Spiele es wie du willst: Drei Schwierigkeitsstufen für jedes Level
Neue Welten: Sechs verschiedene Welten im Spiel, inklusive einer brandneuen, mit vielen zusätzlichen Inhalten
Zusammen mit Freunden: Im Solo- und Split Screen-Modus spielbar
Immersive Story: Cutscenes mit Voice-Acting.

Auf PlayStation 4-Fans warten zahlreiche signifikante Verbesserungen, neue Songs, eine neue Welt und ein vollständig überarbeitetes User-Interface. Das Update wird von Wired Productions allen Spielern kostenlos zugänglich gemacht, die bereits im Besitz der PlayStation 4-Version sind. AVICII Invector erscheint am 10. Dezember 2019 für Xbox One, PC und PlayStation 4. Die Nintendo Switch-Version wird im Frühling 2020 vorgestellt."

Letztes aktuelles Video: Ankuendigung Avicii Invector

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am