Bravely Default 2: Demo für Switch veröffentlicht

 
Bravely Default 2
Entwickler: -
Publisher: Square Enix
Release:
2020
Spielinfo Videos  

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Bravely Default 2: Demo für Switch veröffentlicht

Bravely Default 2 (Rollenspiel) von Square Enix
Bravely Default 2 (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Im Nintendo eShop ist eine Demo-Version zu Bravely Default 2 für Switch veröffentlicht worden (zur eShop-Seite). Die Vollversion soll im Laufe des Jahres erscheinen.

"Wie das erste Spiel bietet auch Bravely Default 2 ein Kampfsystem, bei dem es auf die richtige Strategie ankommt. Die Spieler entscheiden, ob sie mehrfach in einem Zug angreifen (Brave) oder stattdessen abwehren (Default), um auf den richtigen Moment zu warten. Das Rollenspiel lädt dazu ein, wunderschöne Orte zu erkunden und neue Jobs zu lernen, von denen sich einige sogar kombinieren lassen."

"Die 2020 erscheinende Fortsetzung stammt vom selben Team, das bereits den Vorgänger Bravely Default sowie das Rollenspiel Octopath Traveler entwickelt hat. In der Rolle der Helden des Lichts können die SpielerInnen eine völlig neue Welt erkunden. Untermalt wird das packende Abenteuer erneut durch die Musik von Revo (Sound Horizon/Linked Horizon), der bereits den Soundtrack für Bravely Default komponiert hat."

Letztes aktuelles Video: Demo-Trailer Deine Reise beginnt

Quelle: Nintendo

Kommentare

Sanctus2611 schrieb am
Bin etwas enttäuscht von der Demo.
Während das Kampf um Charaktersystem einen sehr guten Eindruck machen, so ist die Welt und Umgebung im handheldmodus kaum zu erkennen. Alles ist sehr klein und Details gehen je nach Kameraeinstellung unter. Während es vor dem Palast alles noch recht gut zu erkennen war, hatte ich auf dem weg zum Gasthaus schon mühe. Im dockmodus ist das deutlich besser. Ich hoffe die arbeiten da noch dran sonst ist das Spiel im handheldmodus deutlich schlechter.
Rosu schrieb am
Demo gefällt mir sehr gut nach einem kurzen Blick. Müssen sie dieses Mal nur diese Dämlichkeit mit dem Wiederholen weglassen, das hat dem Spiel mMn sehr geschadet.
Die Musik von Revo ist wieder großartig, allein das Battle Theme macht direkt Bock auf mehr Kämpfe.
schrieb am