PlayStation Network: Importecke eröffnet - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PSN Store: Importecke eröffnet

PlayStation Network (Sonstiges) von Sony
PlayStation Network (Sonstiges) von Sony - Bildquelle: Sony
Anfang August hatte Sony verkündet, dass man im hiesigen PlayStation Store zukünftig auch vereinzelt PSOne-Oldies anbieten wird, die seinerzeit nie offiziell in Europa veröffentlicht wurden.

Auf dem PlayStation-Blog wird der Import-Bereich im Store jetzt für offiziell eröffnet erklärt. Zum Auftakt präsentiert man u.a.  Arc the Lad, welches ursprünglich 1995 erschien. Das JRPG liegt in der englischsprachigen Fassung vor. Laut Sony sollen die beiden Fortsetzungen sowie Arc Arena: Monster Tournament zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

Arcade-Fans dürften sich eher über die abdrehte Ballerei Cho Aniki freuen. Gute Reaktionen werden auch beim letzten Titel des Premiere-Trios vorausgesetzt: Sonic Wings Special.



 
 

Kommentare

Gentlementleman schrieb am
Nbass hat geschrieben:Nein, die Entwickler waren/sind Japaner. Das reicht :wink:

Ach und Nbass-san kennt genug Japaner um alles zu veralgemeinern?
Nationalisten immer wieder... :roll:
UAZ-469 schrieb am
Verdammt, ich brauch ne PS3. :(
Vielleicht bieten die dann Tail Concerto drauf an - nicht zu Sammlerpreisen. :)
masterofmuppets schrieb am
Monty Python's Flying Shooter....
Hoffe das gibts für PLUSer günstiger :)
Fand's cool und würde dafür sogar Geld bezahlen. Na ja nicht viel aber immerhin :)
Nbass schrieb am
Nein, die Entwickler waren/sind Japaner. Das reicht ;)
Hardtarget schrieb am
ach du meine fresse is Cho Aniki ein kranker scheiß !!!!! die entwickler waren doch 100%ig auf droge :cheer:
schrieb am

Facebook

Google+