PlayStation Network: PlayStation Plus: Vorab aufgetauchtes Mai-Aufgebot mit Shovel Knight, Knack und Rayman Legends ist eine Fälschung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PlayStation Plus: Vorab aufgetauchtes Mai-Aufgebot mit Shovel Knight, Knack und Rayman Legends ist eine Fälschung

PlayStation Network (Sonstiges) von Sony
PlayStation Network (Sonstiges) von Sony - Bildquelle: Sony
Aktualisierung vom 26. April 2015, 15:10 Uhr:

Wie bereits vermutet: Die Auflistung der PS-Plus-Spiele für Mai 2015 ist eine Fälschung. Yacht Club Games hat via Twitter klargestellt, dass Shovel Knight in der nahen Zukunft nicht als kostenloser PlayStation-Plus-Bestandteil für die Instant Game Collection zur Verfügung stehen wird. Somit heißt es wieder: Abwarten und Tee trinken bis Sony die PS-Plus-Spiele offiziell bekanntgeben wird.


Ursprüngliche Meldung vom 26. April 2015, 13:13 Uhr:

Im deutschen PlayStation.Blog sollen kurzfristig die Spiele aufgelistet worden sein, die im Monat Mai 2015 für PlayStation-Plus-Mitglieder in der "Instant Game Collection" enthalten sein sollen. Mittlerweile ist die entsprechende Webseite nicht mehr zugänglich, aber Gamepur hat die Ankündigung auf einem Screenshot festhalten. Wenn alles der Richtigkeit entspricht, dann sind im kommenden Monat (ab dem 6. Mai) folgende Titel bei PS Plus dabei:

  • Rayman Legends (PS4/PS3)
  • Knack (PS4)
  • Need for Speed: Rivals (PS3)
  • Shovel Knight (PS4/PS3/PS Vita)
  • Fruit Ninja (PS Vita)
  • Asphalt Injection (PS Vita)

Ab dem 6. Mai sind folgende Spiele nicht mehr bei PS Plus verfügbar:
  • Tower of Guns (PS4/PS3)
  • Never Alone (PS4)
  • Dishonored (PS3)
  • Aaru's Awakening (PS4/PS3)
  • Killzone Mercenary (PS Vita)
  • MonsterBag (PS Vita)

Trotz der vermeintlich offiziellen Quelle bleibt abzuwarten, ob die Liste der Wahrheit entspricht oder es nur eine Vorabversion mit Platzhalter-Charakter war. Gerade Shovel Knight ist ein Wackelkandidat, da das Spiel erst kürzlich auf PlayStation-Plattformen veröffentlicht wurde.

PlayStation Plus ist ein kostenpflichtiger Dienst für das PlayStation Network, der Online-Multiplayer, Share Play, Cloud-Speicher, Preisnachlässe und die Instant Game Collection umfasst. Im Rahmen der "Instant Game Collection" werden monatlich zwei Spiele für PS4, PS3 und PS Vita angeboten, die man ohne zusätzliche Kosten runterladen kann, solange man PS-Plus-Mitglied ist. Die kostenlosen Spiele sind nach Ablauf der Mitgliedschaft nicht mehr verfügbar, können aber bei einer Erneuerung der PlayStation-Plus-Mitgliedschaft wieder verwendet werden.

Letztes aktuelles Video: PlayStation Plus April 2015


Quelle: Gamepur

Kommentare

Thorgal schrieb am
Schaut man sich aber an wie sich das ganze entwickelt, dann hat sich der digitale Markt mittlerweile locker verdreifacht. Sofern nutzt der Grossteil der Spieler die Moeglichkeit des digitalen Kaufs. Ich kenne da auch einige die nach dem MS Debakel gross ueber das Vorhaben gejammert haben und nun auf ihrer Ps4 zu ueber der Haelfte digitale Artikel spielen. Doch die Wahrheit geht dahin, das Sony weitreichendere Plaene hatte als es such MS vorerst je getraut haette und das sieht man bestens an PSNow, was wohl irgendwann die Zukunft sein wird. Dennoch merkt man kaum Kritik. Setzt sich was durch, dann ist die Sache naemlich bereits gelaufen.
@mosh_
Ist also eine Schwachsinnige Theorie das sich viele Leute gerade deshalb ein Abo zugelegt haben, weil damals Driceclub als Plus exklusives free2play Spiel angeboten werden sollte. Ich kann mich gut daran erinnern das viele gerade deshalb sauer waren. Aber ist natuerlich total schwachsinnig.
Zudem ist es eine immer wiederkehrende Taktik und Psychologisch nachgewiesen das Geruechte oft das Kaufverhalten veraendern bzw steuern lassen.
mosh_ schrieb am
ChrisJumper hat geschrieben:
Thorgal hat geschrieben:Wenn das angaebliche Angebot davor mal nicht wieder beabsichtigt verbreitet wurde... um mehr ABOs zu verkaufen. Oft scheint es ja zu klappen, wie bei der PSN Version von Driveclub... :wink:

Das Problem ist aber das es keinen Sinn ergibt. Im Grunde kannst du im laufenden Monat PS+ ja neu aktivieren. Die Titel gibt es ja nicht nur für die Leute die schon dabei waren sondern, wenn du am 9. Mai Registrierst z.B. könntest du das April Angebot aktivieren und am 10. Mai das Mai PS+-Angebot abstauben. Im Schnitt steht ja ganz offiziell einen Monat vorher schon fest was wann wie wo läuft.
Aber ich hab PS+ auch nur wegen dem Multiplayer Spiele würde ich eigentlich fast nie digital kaufen, außer bei Wegwerf-Artikeln oder Indies die nicht anders angeboten werden.

Ja, ist schon eine ziemlich schwachsinnige Theorie :lol:
ChrisJumper schrieb am
Thorgal hat geschrieben:Wenn das angaebliche Angebot davor mal nicht wieder beabsichtigt verbreitet wurde... um mehr ABOs zu verkaufen. Oft scheint es ja zu klappen, wie bei der PSN Version von Driveclub... :wink:

Das Problem ist aber das es keinen Sinn ergibt. Im Grunde kannst du im laufenden Monat PS+ ja neu aktivieren. Die Titel gibt es ja nicht nur für die Leute die schon dabei waren sondern, wenn du am 9. Mai Registrierst z.B. könntest du das April Angebot aktivieren und am 10. Mai das Mai PS+-Angebot abstauben. Im Schnitt steht ja ganz offiziell einen Monat vorher schon fest was wann wie wo läuft.
Aber ich hab PS+ auch nur wegen dem Multiplayer Spiele würde ich eigentlich fast nie digital kaufen, außer bei Wegwerf-Artikeln oder Indies die nicht anders angeboten werden.
ChrisJumper schrieb am
Dr. Fritte hat geschrieben:Ah ok.
Dachte das wäre tatsächlich irgendwo als Neuware für PS4 zu dem Kurs zu ergattern. :lol:

Neu bei Amazon 28,95 Euro oder auch bei Amazon, gebraucht ab 9,99 Euro.
Knack 36 Euro neu.14 Euro gebraucht. Bin mir aber auch sicher das Thief als Download in nemPS4 Angebot mal 20 Euro gekostet hat wenn man ps+ hatte. Knack hab ich im Kaufhaus/Supermarkt aber auch mal neu für 20 Euro gesehen.
Thorgal schrieb am
Wenn das angaebliche Angebot davor mal nicht wieder beabsichtigt verbreitet wurde... um mehr ABOs zu verkaufen. Oft scheint es ja zu klappen, wie bei der PSN Version von Driveclub... :wink:
schrieb am

Facebook

Google+