PlayStation Network: Gerücht: Änderung des Benutzernamens soll bald möglich sein - 4Players.de

 
Service
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Spielinfo Videos  

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Gerücht: Änderung des PlayStation-Network-Benutzernamens soll bald möglich sein

PlayStation Network (Service) von Sony
PlayStation Network (Service) von Sony - Bildquelle: Sony
Sony arbeitet allem Anschein nach an der nachträglichen Änderungsmöglichkeit des Account-Namens im PlayStation Network, dies will Kotaku von drei Personen erfahren haben, die in unterschiedlichen Studios an Multiplayer-Titeln arbeiten. Die drei Personen, die anonym bleiben wollen, weil sie nicht mit der Presse sprechen durften, sagten, dass sie in den letzten Monaten Fehler behoben, Einstellungen optimiert und sichergestellt haben, dass ihre Spiele auch nach den Plänen von Sony weiterhin im Online-Multiplayer funktionieren werden. Eine vierte Person hat wohl ein Bild aus der internen Dokumentation für die Änderung des PlayStation-Network-Benutzernamens eines PlayStation-Netzwerkprofils vorgelegt, auf dem die Option "Benutzernamen bearbeiten" zu sehen war.

Ein Zeitrahmen für die Implementierung dieser Funktion gibt es nicht, aber die besagten Entwickler hatten Sony ihren Angaben nach mitgeteilt, dass die Art und Weise, wie die PSN-IDs ursprünglich realisiert wurden (Verknüpfung der Account-ID mit einem Benutzernamen und nicht mit einer eindeutigen Kennung), zu einer zeitaufwändigen und schwierigen Anpassung älterer Mehrspieler-Spiele führen könnte. Sony hat den Bericht nicht bisher kommentiert.

Auf der PlayStation Experience 2017 deutete Shawn Layden (Vorsitzender der SIE Worldwide Studios) bereits an, dass diese häufig gewünschte Funktion bis Dezember 2018 realisiert sein könnte.



Letztes aktuelles Video: Play Collective


Quelle: Kotaku

Kommentare

PuNkGuN schrieb am
Cloud8792 hat geschrieben: ?
05.10.2018 23:10
Naja man kann sie zwar nicht löschen aber seit einiger Zeit kann man Spiele in der Liste verstecken, falls du das nochnit wusstest :)
Jo weis schon, ist halt nicht das gleiche. Vor allem wird das dann irgendwann furchtbar unübersichtlich. :)
Find es auch merkwürdig wenn ich mir Spiele in die Bibliothek lege (PSplus etc.), das es dann in meinem Profil mit angezeigt wird auch wenn ich das Spiel nie gestartet hab.
thormente schrieb am
Um so ne Belanglosigkeit so einen Terz machen. Unglaublich.
Cloud8792 schrieb am
PuNkGuN hat geschrieben: ?
05.10.2018 16:40
Würde viel lieber sehen das man Trophys löschen könnte, die ganze History mal ausmisten...
Alles was man mal angespielt halt, ne Trophy bekommen hat und aber nicht weitergezockt hat.
Hab das noch nie verstanden warum ich nicht löschen darf.
Najo, das wird wohl nie passieren befürchte ich :(
Naja man kann sie zwar nicht löschen aber seit einiger Zeit kann man Spiele in der Liste verstecken, falls du das nochnit wusstest :)
bloub schrieb am
sommerloch hält noch an oder wieso bastelt man aus dem banalen quatsch eine news?
PuNkGuN schrieb am
Würde viel lieber sehen das man Trophys löschen könnte, die ganze History mal ausmisten...
Alles was man mal angespielt halt, ne Trophy bekommen hat und aber nicht weitergezockt hat.
Hab das noch nie verstanden warum ich nicht löschen darf.
Najo, das wird wohl nie passieren befürchte ich :(
schrieb am