Ender's Game: Umsetzung der Buchserie - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action
Release:
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Ender's Game: Umsetzung der Serie

Versierten Sci-Fi-Kennern dürfte Ender's Game ein Begriff sein - die aus einer Erzählung heraus entwickelte Buchserie erzählt die Geschichte von Andrew "Ender" Wiggin, der schon als Kind an eine spezielle Militärakademie geschickt wird, um dort zusammen mit anderen überdurchschnittlichen Gleichaltrigen für den Krieg gegen eine außerirdische Rasse ausgebildet zu werden.

N'Gai Croal weiß nun zu berichten, dass jene Serie bald auch als Spiel umgesetzt werden soll. Verantwortlich für das Projekt sind Chair Entertainment, die zuletzt Undertow für Xbox Live Arcade veröffentlicht hatten. Dort kennt man Orson Scott Card, den Autor von Ender's Game, schon seit einiger Zeit, war der doch bereits in Advent Rising involviert gewesen.

Nach der Arbeit an jenem Actionspiel habe man die Möglichkeit der Versoftung von Ender's Game erörtert, und da die Entwickler echte Fans der Vorlage waren, wurde alsbald eine weitere Zusammenarbeit beschlossen. Derzeit arbeite allerdings noch an einem anderen Projekt. Ender's Game sei derzeit noch in der Designphase, die eigentliche Produktion werde erst im Laufe des Jahres beginnen.

Was wohl auch einer der Gründe dafür ist, dass sich die Entwickler bezüglich des eigentlichen, speziell für den Onlinevertrieb über Dienste wie Xbox Live Arcade und PlayStation Network ausgelegten Spiels noch in Schweigen hüllen - bekannt ist nur, dass der im Buch geschilderte Battle Room im Mittelpunkt des Titels stehen soll. An jenem Ort treten die Schüler in simulierten Schlachten gegen den Feind an. Wie auch bei Undertow wird Chair Entertainment erneut auf die Unreal Engine 3 setzen.

Angesichts des frühen Stadiums des Projekts dürfte es wohl noch ein Weilchen dauern, bis weitere Details zum eigentlichen Spielkonzept vorliegen.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+