Activision Blizzard: Call of Duty für XBLA/PSN - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Call of Duty: XBLA/PSN-Version gesichtet

Activision Blizzard (Unternehmen) von
Activision Blizzard (Unternehmen) von
Spätestens wenn ein noch nicht angekündigtes Spiel bei einer für die Alterseinstufung zuständigen Institution auftaucht, gilt seine Existenz als gesichert, neigen doch USK, ESRB & Co. nicht dazu, sich Projekte auszudenken. In der PEGI-Datenbank wird jetzt neuerdings Call of Duty für Xbox Live Arcade und PSN aufgeführt.

Da Activision sich selbst noch nicht dazu geäußert hat, kann nur vermutet werden, dass es sich um eine Umsetzung des PC-Originals handelt. Neben einer 1:1-Portierung könnte der Hersteller dem Auftakt der Serie natürlich auch eine technische Frischekur verpassen, in etwa vergleichbar mit dem vor einiger Zeit angekündigten Battlefield 1943 von Electronic Arts.

Quelle: VG247

Kommentare

Spunior schrieb am
Ugauga01 hat geschrieben:Von der Dateigröße her dürfte es das von MS gegebene Limit sprengen.
Microsoft hat bereits vor einiger Zeit verlauten lassen, dass sie das mittlerweile durchaus flexibler sehen und von Fall zu Fall entscheiden. Portal und Watchmen waren beispielsweise deutlich größer.
Ugauga01 schrieb am
Ich glaube nicht, dass sie CoD1 aufm Marktplatz verschleudern. Von der Dateigröße her dürfte es das von MS gegebene Limit sprengen.
Ich denke da eher an sonen 2D CoD-Ableger wie auf dem Handy oder so. :roll:
Triadfish schrieb am
Ja, und bei Maximaler Lüfterlautstärke (zumindest auf der 360) ^^
Mal im Ernst: Wer glaubt eine auf CoD 4 Niveau aufpolierte Version von CoD1 als XBla Download zu bekommen, hat wohl eine vollkommen realitätsfremde Vorstellung davon, wieviel man in 512 MB (?) unterbringen kann.
sourcOr schrieb am
Scipione hat geschrieben:
Neben einer 1:1-Portierung könnte der Hersteller dem Auftakt der Serie natürlich auch eine technische Frischekur verpassen, in etwa vergleichbar mit dem vor einiger Zeit angekündigten Battlefield 1943 von von Electronic Arts.
Oh oh oh, "von Electronic Arts". Sind die jetzt etwa noch adelig geworden. Huh, die feinen Herren
:lach:
made my day
Ich glaube nicht an eine aufgemotzte Umsetzung, da wird sicherlich einfach das Urspiel in die Stores geknallt und ich kann CoD 1 bei maximalem Stromverbrauch zoggen. Yeah!
D_Radical schrieb am
@ Spunior
Ah :!: Danke.
Ich persönlich würde mich auch über eine Umsetung der Pc-version inklusive Addon freuen. Die müsste dann aber tatsächlich mit aufgebohrter Grafik oder anderen neuen Features reizen.
schrieb am

Facebook

Google+