Activision Blizzard: Weiterer CoD: Vietnam-Hinweis - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Activision: Weiterer CoD: Vietnam-Hinweis

Activision Blizzard (Unternehmen) von
Activision Blizzard (Unternehmen) von

Nachdem Treyarch zuletzt Call of Duty: World at War abgeliefert hatte, scheint sich auch jenes Studio vom WW2-Szenario abzuwenden. Schon in den vergangenen Monaten hatte es diverse Hinweise darauf gegeben, dass das nächste CoD-Spiel, welches wie üblich im November erscheinen dürfte, wohl im Vietnam-Krieg angesiedelt ist.

Das jüngste Indiz: Eine Ausschreibung für Synchronsprecher und Motion-Capture-Akteure, die den Kollegen von VG247 aufgefallen ist. Dort werden mehrere Charaktere geschildert, die der Studies and Observations Group des Military Assistance Commands, Vietnam angehören.

Activision selbst hat sich bis dato noch nicht weiter zum nächsten Ableger der Shooter-Serie geäußert; der Tradition folgend wird die Ankündigung aber sicherlich spätestens im Mai getätigt werden.


Kommentare

_Wodka_ schrieb am
Vietnamkrieg find ich erstma nich schlecht aber erstma abwarten ;)
Bofrostmann schrieb am
naja Cod5 is sogesehen nur eine Nachmache von Cod4 gewesen.... aber Nazi Zombies ist und bleibt einfach der beste Coop Modus der je in einem Spiel verwirklicht wurde (vor allem nach Mappack 3). Außerdem fand ich RICHTIG gut dass man die Kampagne auch Coop spielen konnte... da kommt kein Spezialeinheitmodus hin!
Null. schrieb am
Bin mal gespannt, was dann in dem Teil die große Jugendschutzscheren-Mission wird. Ich tipp mal auf Napalm und ein beschauliches Fischerdorf von oben.
Canon Ixus 75 schrieb am
Naja...ich warte ab setze aber nicht große Hoffnungen rein.
COD5 war unterhaltsam aber COD6 war genialer.
Das erste Call of Duty, JA das war noch genial,packend unverbraucht, ich konnte bei dem Spiel sagen, dass es mich echt verdammt bei Laune gehalten hat und COD4MW war auf gleichem Niveau.
Der Rest ist natürlich auch gut, aber meiner Meinung nach kommt es nicht an den Rest der Geschichte ran.
Ich setze viel Hoffnung in Medal of Honor, (ich weiß grad nicht mehr wie es genau heißt) da es im hier und jetzt Spielen soll ?!
56er schrieb am
Das Problem ist das nach CoD 2 zwar fast alle (außer 5 um ehrlich zu sein) einen von toll bis gut über annehmbaren Sp hatten. Aber spätestens mit MW2 (5 hatte was den MP angeht ja sogar noch Neuheiten gehabt) auch für den A****, und damit das Argument warum man das Spiel nicht nur einen Tag, oder besser für 5-10 Stunden ausleihen sollte um den SP durch zu spielen.
schrieb am

Facebook

Google+