Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3: Betakey für "zukünftiges C&C-Spiel" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Entwickler: EA LA
Publisher: Electronic Arts
Release:
30.10.2008
03.09.2009
26.03.2009
Test: Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3
80
Test: Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3
83
Vorschau: Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3
 
 

Leserwertung: 75% [7]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

C&C Red Alert 3: Betakey für neues C&C

Bei der britischen Handelskette GAME ist eine so genannte Premier Edition von Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3 aufgetaucht. Neben der üblichen Beilage für das heimische Sammlerregal wartet die Spezialausgabe außerdem mit einer Bonus-DVD, fünf exklusiven Mehrspielerkarten, dem Soundtrack zum Echtzeitstrategiespiel sowie einem speziellen Item für Warhammer Online auf. (Letzteres wird allerdings auch in der Standardausgabe des Spiels vorhanden sein.) Das Paket wird allerdings außerdem mit einem "exklusiven Betakey für ein zukünftiges C&C-Spiel" beworben. Worum es sich dabei handelt - ein Add-on zu Alarmstufe Rot 3, der Ableger Tiberium oder gar eine Fortsetzung zu Command & Conquer 3 ? -, ist nicht bekannt.

Quelle: Bluesnews

Kommentare

Ghost in the Machine schrieb am
Naja, für den Soundtrack würde ich mir das schon alleine holen, wenn es hier auch über Game Stop oder so erscheint (also diese Special Edition). Find vorallem "Hellmarch" einfach nur geil :D Ist imho einer der besten Soundtracks im C&C-Universum.
Ansonsten, die Multiplayerkarten sind wahrscheinlich eh später wieder zum DL irgendwo vorhanden, von daher ist das kein kaufgrund.
Ansonsten, wenn der Betakey für Tiberium wäre, wäre das sicherlich was feines ^^
TNT.ungut schrieb am
hrhr westwood? ^^
versteh auch nit was das mit den mp karten bringen soll. die kann man doch einfach ingame vorm spiel runterladen, oder nit?
und der beta key dürfte wohl wirklich für das neue renegade gedöns sein.
:|Nuke|: schrieb am
wäre dafür, dass C&C von jemand anderem entwickelt wird, aber das wird nie passieren...
Ilove7 schrieb am
Trotzdem eine dumme aktion, denn so werden schon zu release die spieler aufgesplittet, und nicht jeder kann da joinen wo er will.
Die betakey masche ist auch frech, da testet man für die entwickler ein spiel und so entstehen schon weniger kosten für die entwicker und dafür soll man zahlen.. Klar wird ein großer teil nur spielen und keien bugs reporten, aber trotzdem.
Armcommander schrieb am
5 exklusive Mehrspielerkarten?
Hahahaha dass wir da als Kunden nicht herzhaft lachen müssen!
Spätestens nach 4 Tagen hat die sich jeder online gesogen :wink:
Das mit den Beta Keys scheinen die nun gerne zu machen. Ich finde die Idee zwar ansich nicht schlecht, so belohnt man treue Kunden, aber trotzdem wärs auch nett wenn Neulinge ne Chance kriegen.
schrieb am

Facebook

Google+