Pure: Sequel wohl eingestampft - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: Black Rock Studio
Release:
25.09.2008
25.09.2008
25.09.2008
Test: Pure
86

“Ob auf PC, Xbox 360 oder PS3: Pure bietet wunderhübschen und packenden Arcade-Spaß auf vier Rädern.”

Test: Pure
86

“Ob auf PC, Xbox 360 oder PS3: Pure bietet wunderhübschen und packenden Arcade-Spaß auf vier Rädern.”

Test: Pure
86

“Actionreiche Arcade-Rennen, taktische Tricks und traumhafte Grafik: Pure ist Arcade-Spaß pur.”

Leserwertung: 82% [15]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Pure: Sequel wohl eingestampft

Mit Pure hatte die Disney Interactive-Tochter Black Rock einen Off-Road-Titel präsentiert, der zwar wertungstechnisch überzeugen konnte, wohl aber die Verkaufserwartungen des Mutterkonzerns nicht erfüllen konnte.

Das Studio arbeitet mittlerweile am Burnout-artigen Split/Second , wenn man aber den Angaben Young Kos glauben darf, hatte man auch schon mit den Arbeiten an Pure 2 begonnen. Laut seiner Vita wurde das Projekt in diesem Jahr allerdings auf Eis gelegt.

Einem älteren Punkt zufolge hatte der Grafiker außerdem vor über sieben Jahren an einem Skate or Die (alternativ: Jackass oder Dogtown) gewerkelt, welches von Criterion (Burnout -Serie) für PS2 und Xbox entwickelt werden sollte. Die Arbeiten an dem offiziell nie angekündigten Spiel wurden wohl 2002 eingestellt.

Quelle: Kotaku

Kommentare

Ghost in the Machine schrieb am
Super Wario hat geschrieben:Pure ist mit Abstand eines der besten & schönsten Rennspiele der letzten Jahre & hat mir mehr Spaß bereitet als Motorstorm ... warum kauft das Spiel nur fast keiner :(
Ich hätte sooooo gern einen Nachfolger ... :cry:
Dafür scheint Split/Second richtig gut zu werden :)
Kleiner Trost ...

Warums keiner kauft? Der allgemeine Videospielmarkt ist überfüllt.
Ob nun mit Casual-Games oder Hardcorespielen, wenn man sich mal im MM die Regale anschaut, wird man bei fast jedem Genre mit irgend welchen Spielen überschüttet. Sicherlich, viele informieren sich übers Internet und sagen: "Das Kauf ich mir!". Aber tut man das dann auch?
Beispiel: Ich wollte mir schon seid ewigkeiten No More Heroes über Amazon UK holen. Hab ich bis heute nicht gemacht, warum? Ka, denke ich hab zur Zeit genug Spiele. Ich könnte die Liste mit Spielen noch weiter fortsetzen, aber is ja egal.
Und ja, ich hab Pure, finds voll fett und schade, dass der Nachfolger höchstwahrscheinlich eingestampft wurde ~.~
hauby hat geschrieben:Naja Pure ist toll ja -> aber nur für Noobs... ! Das Spiel ist so einfach da man den Karriere Modus an einem Abend durchzocken kann super... für die PS3 Version hab ich 12eus bezahlt mehr ist es auch nicht wert. Vorallem die Teilweise hakelige Steuerung und das ständige Hängenbleiben an irgendwelchen ecken ist fast so schlimm wie bei Burnout. Motorstorm ist auch nicht besser... Das nonplusultra ist nd bleibt die ColinMcRea Serie :-)

Zeig mir, dass man den Karriere Modus wirklich an einem Abend durchzocken kann. Und zwei Abende für 100%.
Mal davon abgesehen, die Steuerung war super. Was das hängen bleiben jedoch angeht, kann ich dir nur teilweise zustimmen: mir ist es so 2-3 mal erst passiert, okay, kann vorkommen, aber welches Spiel ist schon bugfrei und perfekt?
Dean. schrieb am
mir hat pure spaß gemacht. das tunen war cool - allein schon das auswechseln des ritzels war bei manchen sprintrennen entscheidend. aber das hat man einmal durchgespielt und dann war das ding gegessen. von daher ist ein fehlender nachfolger für mich zu verschmerzen..
RAUBKOPIERER :) schrieb am
den ganzen dämlichen hype und motorstorm konnte ich nie nachvollziehen, für mich nur scheisse das game!
pure hingegen war und ist heute noch der knaller, hat mir sehr viel spaß gemacht das spiel.
schade, dass der sequel eingestampft wurde, hätte mich über einen nachfolger gefreut...
hauby schrieb am
Naja Pure ist toll ja -> aber nur für Noobs... ! Das Spiel ist so einfach da man den Karriere Modus an einem Abend durchzocken kann super... für die PS3 Version hab ich 12eus bezahlt mehr ist es auch nicht wert. Vorallem die Teilweise hakelige Steuerung und das ständige Hängenbleiben an irgendwelchen ecken ist fast so schlimm wie bei Burnout. Motorstorm ist auch nicht besser... Das nonplusultra ist nd bleibt die ColinMcRea Serie :-)
Reaper_ schrieb am
ich hab zwar persönlich nur die demo gespielt, aber die hat mir richtig gut gefallen und deshalb werde ich mir das spiel auch noch zulegen, selbst wenn kein weiterer teil erscheint, da es für mich auch eines der besten rennspiele derzeit ist!
schrieb am

Facebook

Google+