Activision: Hawk über Hawk - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Activision: Hawk über Hawk

Nachdem die jüngste Auskopplung der Reihe nur mäßig aufgenommen wurde, hatte Activision der Tony Hawk-Reihe eine Auszeit verordnet. Gegenüber CNet deutete der Namensgeber der Reihe dann auch an, dass der nächste Titel im Laufe des kommenden Jahres erscheinen wird - wohl Ende 2009, da bis dato keine offizielle Ankündigung vorliegt.

Der nächste Ableger werde "authentischer" werden, verspricht Hawk, der beispielsweise anmerkt, dass die Haltung der Skater bei verschiedenen Tricks bisher nicht unbedingt realitätsgetreu gewesen sei.

Hawks Äußerungen legen zudem auch nahe, dass jenes Spiel wohl nicht mehr von Neversoft entwickelt wird. Dort war man bislang zuständig für die Serie gewesen - das Team ist jedoch seit dem Abgang von Harmonix hauptverantwortlich für die Guitar Hero-Reihe. Einigen Gerüchten zufolge ist die Skateboard-Saga zu Robomodo abgewandert, einem Studio, das von ehemaligen Mitarbeitern von EA Chicago gegründet wurde. Man baue das Spiel von Grund auf neu auf, so Hawk.

Kommentare

phil.- schrieb am
Was habt ihr alle ,ich habe alle Tony Hawk´s Teile und sie gefielen mir bis jetzt immer . Gerade die Story bei THAmerican Wasteland is geil . THProject 8 und THProving Ground warn aber wirklich bissel Scheiße . Ich freu mich schon auf´s neue Spiel dann irgendwann 2009 . Hoffentlich kann man da wieder nen eigenen Trick machen !
rag1984 schrieb am
ne nix nail the trick oder sonstigen slowmotion shit, das gibbet in reallife ja auch nicht - vielleicht ne highlight kamera wenn ein trick richtig gut gelungen ist, das wäre das höchste der gefühle.
und auch keine autofahren, pseudo-supertonyhawkmario64 einlagen einbauen. wenn dann abstoppen und vom brett runter und durch die gegend laufen um neue spots zu erklettern, das wäre okay, nur in den teilen schlecht umgesetzt. vllt hilfe bei shigeru *the god* myamoto holen, wie man jump´n´run einlagen richtig macht.
ich will einfach nur skaten, vllt ne kleine line starten an iwelchen obstacles.
zu thps auf psx:
1. THPS 2 :twisted: :twisted: :twisted:
2. THPS :twisted: :twisted: :twisted:
das thps3 hab ich auch psx nur einmal gezockt und fand es total lame, die umsetzungen für ps2 waren schon geilo - am besten so wie bei thps4, offenes level/stadt und dann mit leuten die iwelche anliegen haben.
Der-Faule schrieb am
Naja also ich find ja dass Underground der größte Müll war. Autofahren? Wtf?
THPS rockte wie Sau, THPS2 hab ich bis zum erbrechen gespielt. Die THPS danach auch noch, aber nur die PS1 Titel, irgendwie.
Das nächste TH was ich mir dann selbst geholt hab war Project 8, welches ich eigentlich ziemlich gut finde nach den beschissenen Underground Dingern. Nail the Trick war mMn n ziemlich cooles Feature^^
Mal sehen was da Ende 2009 auf uns zukommt o.O
Mate90 schrieb am
Super!
Aber bitte: Keine Story, keine Möchtegern-witzig Aufmachung, keine dämlichen Missionen, kein Autofahren/laufen usw.
Dafür bitte: Authentischeres Skate Gefühl, neue Ideen, Besseres Leveldesign, mehr Langzeitmotivation.
Also wie THPS 3 mit neuen Ideen und in zeitgemäßer Optik. Ich wäre der erste Käufer :D
Kalto0815 schrieb am
THPS 2 war Gott! :anbet:
Diese ganze Nail The Trick K*cke + die dämlichen rumhüpf Einlagen in den späteren Teilen waren dermaßen fehl am Platz!
schrieb am

Facebook

Google+