Activision: GoldenEye-Titel geplant? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Activision: GoldenEye-Titel geplant?

Nachdem sich Electronic Arts einige Zeit lang an James Bond versuchen durfte, sicherte sich bekanntermaßen Activision die Versoftungsrechte an der Marke. Mit James Bond 007: Ein Quantum Trost veröffentlichte man dann im vergangenen Jahr den ersten Titel.

Der Publisher hatte bereits früher durchblicken lassen, dass Bizarre Creations (Blur , PGR-Serie) an einem Bond-Titel arbeitet. Ob es sich dabei - wie von der Gerüchteküche einst angedeutet - um ein Rennspiel handelt, während TreyArch an einer weiteren Produktion werkelt, dürfte sich spätestens im nächsten Jahr zeigen. So fiel den Kollegen von Superannuation im Lebenslauf des Animators Craig Peck auf:

"Eurocom Entertainment Software, Derby, United Kingdom: 
July 09 - Sept 09 Animator - GoldenEye 2010 (Wii)
Animator on Activision's James Bond series for the Nintendo Wii"


Eurocom war bereits für die Wii-Umsetzung des vorherigen Bond-Spiels zuständig gewesen.

Quelle: VG247

Kommentare

blackeagle2k3 schrieb am
Also wens das wie aufm N64 war dan ist der scheiß gekauft!
Ich liebte das spiel und es war das erste wo wir gecheatet haben...
Man da war ich jungs das erste killer spiel das ich gespielt habe... und meine eltern ein Trara drumm gemacht echt genial gewesen ;)
Frage hatt eigentlich das Goldeneye auf der Cube was mit James Bond zu tun bzw ist es wieder so ein ableger biite nicht?
eltro schrieb am
Ich glaub ich pack mal mein 64 aus ^^
Onekles schrieb am
Wenn das Spiel tatsächlich kommt und gut wird kauf ich sofort ne Wii. Nen gewichtigeren Kaufgrund kann's gar nicht geben, da könnt ihr euch Metroid, Super Mario und Zelda in die Haare schmieren.
eltro schrieb am
nur noch für microsoft und lange nicht mehr so gut wie zu damaligen zeiten.
psyemi schrieb am
hmm wieso eigentlich remake.. activision ist nicht rare die das ursprüngliche goldeneye gemacht haben...
ist da eh seltsam mit den lizenzen.. acitvision hat die james bond lizenz kann also goldeneye machen. rare hatte das ursprüngliche spiel entwickelt. soviel ich weiß liegen die rechte aber bei nintendo.
also nintendo beauftragt acitivision mit dem remake von goldeneye, weil sie die james bond lizenz haben?
rare produziert ja nurnoch für microsoft :(
schrieb am

Facebook

Google+