Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Activision: weniger Gewinn im 3. Quartal

Activision gab jetzt die Geschäftszahlen für das dritte Quartal, das am 31. Dezember 2005 endete, und die ersten neun Monate des Geschäftsjahres bekannt. Die Befürchtungen haben sich leider bewahrheitet: Zwar gelang es dem Publisher im dritten Quartal einen um 20 Prozent höheren Umsatz von 816,2 Mio. US-Dollar einzufahren, der Nettogewinn sank aber gleichzeitig von 97,3 Mio. Dollar im Vorjahreszeitraum auf 67,9 Mio. Dollar. In den ersten neun Monaten macht das einen leicht von 1,2 auf 1,28 Mrd. US-Dollar gestiegenen Umsatz bei einem von 49 auf 17 Pence gefallenen Gewinn pro Aktie. Am gesunkenen Profit konnten auch die guten Verkäufe von Call of Duty 2 und Gun nichts ändern. Schuld ist laut Activision einmal mehr die Umstellung auf die neue Generation der Konsolen.

Im vierten Quartal erwartet der Publisher nun einen Umsatz von 125-135 Mio. Dollar bei einem leichten Verlust pro Aktie; im Gesamtjahr soll es 1,405 bis 1,415 Mrd. Dollar Umsatz bei einem Gewinn von 9 bis 11 Pence pro Aktie geben.   


Quelle: PM Activision

Kommentare

Nanatzaya schrieb am
na das nenn ich wirklich mal ne gute begründung!
klingt sogar ganz logisch!
mal abgesehn davon das außer gun und cod2 keine sonderlich guten pc erschienen sind.
wies auf den konsolen ausschaut weiß ich nich,aber danach sicherlich auch nich so gut.
hm warum man hier auch nicht noch die raubkopierer anführt is mir auch schleierhaft!
entweder ist niemand in der lage activision spiele zu kopieren oder es will keiner!naja vll hat sich activision schon auf einen verlust von soundsovielen dollar eingeschossen das sies nichtmehr erwähnen müßen.
naja aber so deutlich war der verlust den man bei activision gemacht nun auch wieder nicht.
also grund zur sorge gibts nich ;)
mfg der phil
Ultragore schrieb am
heisst es nicht wie so oft, Stereotyp:
\"Schuld sind laut Activision einmal mehr die Raubkopierer.\"
Habe jetzt auch ehrlich gesagt mit so einer \"trifftigen Begründung\" gerechnet, als ich den Artikel einsah.
AnonymousPHPBB3 schrieb am
<P><A href="http://investor.activision.com/ReleaseD ... eID=186718" target=_blank>Activision</A> gab jetzt die Geschäftszahlen für das dritte Quartal, das am 31. Dezember 2005 endete, und die ersten neun Monate des Geschäftsjahres bekannt. Die Befürchtungen haben sich leider bewahrheitet: Zwar gelang es dem Publisher im dritten Quartal einen um 20 Prozent höheren Umsatz von 816,2 Mio. US-Dollar einzufahren, der Nettogewinn sank aber gleichzeitig von 97,3 Mio. Dollar im Vorjahreszeitraum auf 67,9 Mio. Dollar. In den ersten neun Monaten macht das einen leicht von 1,2 auf 1,28 Mrd. US-Dollar gestiegenen Umsatz bei einem von 49 auf 17 Pence gefallenen Gewinn pro Aktie. Am gesunkenen Profit konnten auch die guten Verkäufe von <B>Call of Duty 2<B> <A class=DYNLINK onmouseover="DynToolTipp_Show('Klicken für <b>Gameinfos</b>')" onmouseout="DynToolTipp_Hide(); " href="javascript:DynCont_Display('Gamefinder','runmod.php?sid={SID}&LAYOUT=dyncont_gf&spielid=8314')"><IMG height=11 src="http://www.4players.de/grafik/icon_info.gif" width=14 border=0></A></B></B> und <B>Gun<B> <A class=DYNLINK onmouseover="DynToolTipp_Show('Klicken für <b>Gameinfos</b>')" onmouseout="DynToolTipp_Hide(); " href="javascript:DynCont_Display('Gamefinder','runmod.php?sid={SID}&LAYOUT=dyncont_gf&spielid=8047')"><IMG height=11 src="http://www.4players.de/grafik/icon_info.gif" width=14 border=0></A></B></B> nichts ändern. Schuld ist laut Activision einmal mehr die Umstellung auf die neue Generation der Konsolen.</P><P>Im vierten Quartal erwartet der Publisher nun einen Umsatz von 125-135 Mio. Dollar bei einem...
schrieb am

Facebook

Google+