Messen
Entwickler: Koelnmesse GmbH
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
19.09.2009
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

gamescom: Kartenvorverkauf eröffnet

gamescom (Messen) von
gamescom (Messen) von - Bildquelle: Koelnmesse GmbH
Wer sein Ticket für die gamescom in Köln bereits buchen will, kann sich die Karte jetzt schon online auf der Webseite der Messe besorgen und daheim ausdrucken. Das frühe Ordern wird belohnt, sind die eTickets doch etwas günstiger als die Karten an der Tageskasse.

Eine normale Tageskarte schlägt mit 10 Euro zu Buche, ermäßigt - für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte - gibt es das Ganze für 6 Euro. Am Wochenende wird es etwas teuer mit 13,50 bzw. 9 Euro. Wer mehrere Tage auf der Messe verbringen möchte, kann zur Dauerkarte für 29 Euro greifen. Andere Angebote wie beispielsweise das Familienticket werden allerdings nur an der Tageskasse angeboten.

Privatbesucher werden hier fündig, Fachbesucher können ihr Ticket auf dieser Webseite bestellen.

Quelle: Pressmitteilung

Kommentare

OG_Shoot schrieb am
ja schon ich wollt halt nur mal ein bissel flamen ^^ ich hab nämlich grad nischts zu tun
aber psst sonst bekommen das die anderen noch mit.
TNT.Achtung! schrieb am
du solltest eigentlich schon gemerkt haben, daß das reine provokation ist.
ich will damit nur das weinende montrey kind ein bissel auf die schippe nehmen ^^
OG_Shoot schrieb am
naja ich denke die haben schon genug für die kultur getan durch den aufbau der gc.
es gibt hier natürlich auch noch andere kultur, bach-festivals etc. aber falls dich das interresiert gibts da im i-net bestimmt noch irgendetwas
btw. sagst du erst, du hast keine ahnung und dann redest du über sachen von denen du keine ahnung hast. öhm ja wenn man keine ahnung hat... oder wie war das ;)
TNT.Achtung! schrieb am
das habe ich doch garnicht behauptet. ich weiß doch garnicht, wieviel die für kultur tuen, aber selbst wenn die das ganze stadt budget aufbringen würden, hätte das keinen effekt.
das ist einfachste mathematik:
0 Kultur x 1 Milliarde Investition = 0 :D
OG_Shoot schrieb am
TNT.Achtung! hat geschrieben:wenn leipzig doch genug geld hat, warum veranstalten sie dann nicht so ne große spielemesse? und warum bieten sie der spieleindustrie nicht einen besseren wirtschaftsstandort? und warum spendieren sie dir nicht eine bessere schulausbildung? fragen über fragen :)
frag mal jemanden der ein medizienstudium machen möchte wo er dies macht. aber lassen wir das.
und wer bitte hat gesagt das die messe in köln größer wird ?
fragen über fragen ^^
und das in leipzig nurnoch ne messe für handy und browsergames stattfindest ist doch normal wenn die biu in köln ist.
btw. hätte köln die gc von anfang an haben können sie wollten aber nicht also hat sich leipzig die messe geschnappt. also sag nicht das leipzig nicht in kultur investiert sie haben es nämlich schon getan ;)
schrieb am

Facebook

Google+