BioShock 2: Koop & Story-Details - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: 2K Marin
Publisher: 2K Games
Release:
09.02.2010
09.02.2010
15.06.2012
Test: BioShock 2
86
Test: BioShock 2
86
Test: BioShock 2
86

Leserwertung: 86% [30]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

BioShock 2: Koop & Story-Details

BioShock 2 (Shooter) von 2K Games
BioShock 2 (Shooter) von 2K Games - Bildquelle: 2K Games
Die Kollegen von C&VG haben ein paar der Informationen zu BioShock 2: Sea of Dreams  gesammelt, die im Forum von 2K Games aufgetaucht sind und angeblich dem Preview in der neuesten Ausgabe der Game Informer entstammen. (Wer lieber noch nichts über die die Ausgangslage und einige Storydetails des zweiten Teils wissen will: Die folgenden Abschnitte enthalten Spoiler.)

In der Fortsetzung, die etwa sieben Jahre später angesiedelt ist, schlüpft der Spieler wohl in die Rolle des New Yorker Privatdetektivs Jack Abbott, dessen Tochter von einer Big Sister entführt wird. Nach einer Verfolgungsjagd per Boot und einem Kampf verliert der Schnüffler sein Bewusstsein und erwacht wieder in Rapture.

Dort darf er sich dann wohl nicht nur mit den üblichen Splicern auseinandersetzen, auch der Zoo wartet mit einigen mutierten Viechern wie Splicer-Rhinos, -Hunden oder gar einem Riesenkalmar auf, dem man sich wohl in einem Unterwasserabschnitt stellen darf. Auch gibt es wohl zweibeinige Roboter, die ähnlich wie Drohnen gehackt und umprogrammiert werden können.

Im späteren Verlauf des Spiels kommt dann noch eine neue gegnerische Fraktion hinzu: Ein Sowjet-U-Boot hat Rapture entdeckt. Die Soldaten, die sich die Kräfte des Adams erschließen wollen, um der Heimat einen Vorteil im Kalten Krieg zu verschaffen, sollen sich dann auch etwas cleverer anstellen als die Splicer.

Zwei der neuen Plasmide wurden auch schon erläutert. Eines der Updates ermöglicht dem Spieler die Zeit á la Bullettime zu verlangsamen, das andere, Telepathie, erlaubt es einem die Gedanken anderer zu lesen zu  so beispielsweise die Kombination für ein Tür- oder Safeschloss zu erfahren.

Im Gegensatz zum Vorgänger muss man übrigens nicht solo durch die Unterwasserstadt streifen - dank Koop-Modus darf man auch zu zweit antreten. Ob es eine darüber hinaus gehende Mehrspielerkomponente geben wird, ist nicht bekannt.

Kommentare

Bedameister schrieb am
es kommt doch garkein Koop, die News sind schon alt und wurden mitlerweile wiederlegt so viel ich weiß :(
C.Montgomery Wörns schrieb am
Koop is ein feines feature, solange man im singleplayer keinen nervigen sidekick am start hat. Also so wie bei Halo. Da kann man auch wunderbar alleine zocken!
S3bish schrieb am
Koop erhöht meine Wertung schonmal immer um die Hälfte.
Ein gutes Singleplayerspiel ist toll, jedoch wartet man schnell auf eine Koopmod. Koop, bzw. MMO ist Gaming Today!
Zum Thema:
Bioshock ist auch eines meiner absoluten Referenztitel. Wenn Bioshock 2 ähnlich gut wird und Full Singleplayerstory Koop besitzt, bin ich begeistert!
Hacker88 schrieb am
Also ich find es cool, das 2K n coop-modus einbauen will... stell ich mir interessant vor! hauptsache, Bioshock ueberzeugt wieder durch ne durchdachte story und monstergrafik!!!!
Walth92 schrieb am
Ich weiß nicht was man gegen koop sagen kann. Der hat Resi5 zu einem besten spiele für mich überhaupt gemacht! Ich finde das sehr gut das viele SPiele jetzt darauf setzen. Allein spielen macht nur halb so viel Spaß
schrieb am

Facebook

Google+