Science Fiction-Shooter
Entwickler: 2K Marin
Publisher: 2K Games
Release:
09.02.2010
09.02.2010
15.06.2012
Test: BioShock 2
86
Test: BioShock 2
86
Test: BioShock 2
86

Leserwertung: 86% [30]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Bioshock 2: Erstes DLC-Paket angekündigt

BioShock 2 (Shooter) von 2K Games
BioShock 2 (Shooter) von 2K Games - Bildquelle: 2K Games
Dass man an Zusatzinhalten für BioShock 2 werkelt, hatte 2K Games bereits früher bestätigt - heute wurde man etwas konkreter. In den kommenden Monaten werde man diverse Updates für den Shooter veröffentlichen, mit denen man sowohl die Singleplayer- als auch die Multiplayer-Komponenten ausbauen will.

Das erste Paket, das Sinclair Solutions Pack, dreht sich um den MP-Modus und soll demnächst veröffentlicht werden. Die Rangobergrenze wird auf Level 50 angehoben, mit Louis McGraff und Oscar Calraca bekommt man zwei neue spielbare Charaktere spendiert. Außerdem gibt es fünf frische Masken, für jede Waffe ein drittes Upgrade sowie 20 neue Herausforderungen.

Das Update wird mit 400 Microsoft-Punkten bzw. fünf Dollar zu Buche schlagen und soll auf allen drei Plattformen zur Verfügung stehen.

Bilder: Drei Schnappschüsse aus dem ersten DLC-Paket

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Asmilis schrieb am
Billie_the_man hat geschrieben:
Asmilis hat geschrieben: Ich mein du sagst deine Meinung, du boykotierst das Spiel, das ist ja alles ok, aber wenn jemand nicht denkt das 4 Euro extras für ein Spiel es wert wäre auf die eigene Unterhaltung zu verzichten dann mach sie dioch nicht gleich für den Untergang der Welt verantwortlich.
Jeder sucht sich seine Schlachtfelder aus und für manche sind 4 Euro für extras kein Grund um so zu reagieren.

Ach komm schon, es sind doch nicht nur dreckige 4?! Sind wir jetzt hier schon auf Bild-Niveau, wo wir einfach weglassen und lügen?
Mein Lieber, ein DLC kostet 4 Euro. Ein DLC für JEDES Spiel kostet mehr...
Du hast ein ernsthaftes Aggresionsproblem. Bisher warst du in jedem Post den ich von dir gelesen habe beleidigend, und du redest bei meinem Post von Niveau?
Soweit wie ich das verstanden habe kostet dieses DLC 4 Euro, für ein paar Extras. fairer Preis, ein größeres Dlc kostet mehr, das ist natürlich klar. Und es gibt sicherlich auch ein paar überteuerte Dlcs aber sowas gibts nunmal bei allen Produkten, ddann ist das natürlich mist, aber du verteufelst Dlcs im allgemeinen und der Auslöser deines Meinungsausbruches war ja nun dieser Beitrag in dem von einem Dlc für 4 Euro die Rede ist, also wo habe ich irgendetwas weggelassen oder gelogen?
Comsite schrieb am
Gut oder schlecht frage ich mich da...
Werden die Spiele jetzt wie in diesem Fall unfertig auf dem Markt geworfen, um noch mehr Geld zu machen oder ist das eine andere Form der kaufbaren Addons?
Man weiß es nicht... :(
Aber gerade bei einem so frischem Spiel tendiert es sehr in die Richtung, dass man es extra weggelassen hat.
Billie? schrieb am
Asmilis hat geschrieben: Ich mein du sagst deine Meinung, du boykotierst das Spiel, das ist ja alles ok, aber wenn jemand nicht denkt das 4 Euro extras für ein Spiel es wert wäre auf die eigene Unterhaltung zu verzichten dann mach sie dioch nicht gleich für den Untergang der Welt verantwortlich.
Jeder sucht sich seine Schlachtfelder aus und für manche sind 4 Euro für extras kein Grund um so zu reagieren.

Ach komm schon, es sind doch nicht nur dreckige 4?! Sind wir jetzt hier schon auf Bild-Niveau, wo wir einfach weglassen und lügen?
Mein Lieber, ein DLC kostet 4 Euro. Ein DLC für JEDES Spiel kostet mehr...
Asmilis schrieb am
Billie_the_man hat geschrieben: Wieso soll das gequirlte Scheiße sein? Genau so funktioniert der freie Markt (auch wenn wir keinen hunderprozentigen haben, ich weiß, aber das is hier erst mal egal). Schonmal was von Angebot und Nachfrage gehört? Wahrscheinlich nicht, denn du denkst tatsächlich, dass DLCs sowas wie der Stimmbruch ist, oder das HSV nie Meister wird? Ist immer so? Kann man nicht ändern? Wegen Menschen wir dir, die sich mit jeder Scheiße abfinden, wird die Welt jeden Tag ein Stück schöner und friedlicher ... wirklich :roll:
Ich mein du sagst deine Meinung, du boykotierst das Spiel, das ist ja alles ok, aber wenn jemand nicht denkt das 4 Euro extras für ein Spiel es wert wäre auf die eigene Unterhaltung zu verzichten dann mach sie dioch nicht gleich für den Untergang der Welt verantwortlich.
Jeder sucht sich seine Schlachtfelder aus und für manche sind 4 Euro für extras kein Grund um so zu reagieren.
Raskolnikow schrieb am
dcc hat geschrieben:Boykott ist das einzige was zählt.
Wenn jeder in die Zukunft reindenken würde, dann würde er nicht solche Reden schwingen wie "ich kann es mir leisten".
Damit stellt man sicher dass man es in der Zukunft evntl. nicht mehr kann !
Solche Leute sind sinnlos und dürfen nie etwas zu sagen haben.
Hat schon seinen Grund weshalb es Könige und Bauern gibt ^^
Hast du den Thread eigentlich verfolgt oder wolltest du einfach nur so ein paar beleidigende Satzfragmente loswerden?
schrieb am

Facebook

Google+