Mass Effect 2: Wieder zeitweise 360-exklusiv? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: BioWare
Publisher: Electronic Arts
Release:
28.01.2010
28.01.2010
20.01.2011
Test: Mass Effect 2
82
Test: Mass Effect 2
82
Test: Mass Effect 2
82

“Die mit DLC voll gepackte Odyssee in den Weltraum - grafisch und spielerisch gibt es kaum Unterschiede zur 360-Version”

Leserwertung: 84% [61]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Mass Effect 2
Ab 8.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Mass Effect 2: Zeitweise 360-exklusiv?

Dem Vernehmen nach besaß Microsoft ursprünglich die Publishing-Rechte für Mass Effect 2 , hatten die Xbox 360-Macher doch auch den ersten Teil vertrieben. Nach der Übernahme BioWares durch Electronic Arts scheinen sich beide Firmen allerdings darauf verständigt zu haben, dass der neue Eigner als Publisher künftiger ME-Titel fungieren wird - möglicherweise unter bestimmten Bedingungen.

Gegenüber C&VG ließ Matt Atwood vom Entwicklerteam nämlich verlauten:

"Ich glaube, wir (Mass Effect 2 - Anm. d. Red) werden zumindest für eine kurze Zeit 360-exklusiv sein. Wir arbeiten diesbezüglich immer noch die Details aus, aber die Zusammenarbeit mit Microsoft war großartig, und es hat gut funktioniert."

Die PC-Version dürfte allerdings nicht allzu lange auf sich warten lassen, so Atwood. Das war beim Vorgänger auch schon der Fall, dessen PC-Umsetzung wurde allerdings erst nach der Veröffentlichung der 360-Fassung angekündigt. Der BioWare-Mann deutet an, dass der Launch der PC-Ausgabe des Sequels zeitlich näher an der Konsolenversion liegen könnte.

Kommentare

XCyron schrieb am
Mass Effect ist einfach nur hammer :D
Es Cape schrieb am
das ist nur ne spekulation :angst:
Es Cape schrieb am
Äh...Hallo
Also nochmal zur Story von ME 2, alle haben angst ob ihre Entscheidungen und Charakterskills aus ME übernommen werden. ABER vielleicht spielt man in Teil 2 ja auch garnicht mehr Shepard sondern einen völlig neuen Charakter.
Lustig wäre es ja wenn man einen von Anfang an "Bösen" Charakter spielen würde, vielleicht als Gehilfe der Reaper, die Welt ordentlich in die Sch...ähm ich meine Fäkalien reinreitet :twisted: um dann in Teil 3 wieder mit Shepard zu spielen und sich einen finalen Showdown mit dem Chara aus Teil 2 liefert :zoff:
Aber wahrscheinlich werden das die meisten sowieso sch...lecht finden und mich am liebsten begraben:steinigen:
silverhammer schrieb am
Theopollo hat geschrieben:Hackt mal nicht so auf EA rum. Die lassen in letzer Zeit ein Innovationsfeuerwerk los........
So, zuerst mal lässt EA garnix los.
Die Entwickler die sie gekauft haben lassen die Innovationen los, und zweitens sollte man Mass Effect gezockt haben bevor man sich an den zweiten Teil macht, da eine Trilogie von Anfang an geplant war.
Ohne Vorkenntnisse kann man das Spiel auch gleich im Regal stehen lassen.
Ach und nochwas: das Innovativste Spiel das EA momentan im Aufgebot hat ist "Mirrors Edge" von DICE.
Edit: Geht noch jemandem die Kaufwut von EA auf den Senkel ?
schrieb am

Facebook

Google+