Mass Effect 2: Abschließendes DLC-Paket - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: BioWare
Publisher: Electronic Arts
Release:
28.01.2010
28.01.2010
20.01.2011
Test: Mass Effect 2
82
Test: Mass Effect 2
82
Test: Mass Effect 2
82

Leserwertung: 84% [61]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Mass Effect 2
Ab 8.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Mass Effect 2: Abschließendes DLC-Paket

Dass man noch ein abschließendes DLC-Paket für Mass Effect 2 veröffentlichen möchte, um damit eine Brücke zu Mass Effect 3 zu bauen, hatte BioWare schon vor einiger Zeit durchblicken lassen.

Nach einigen Andeutungen kündigte man heute Die Ankunft an. Das Update wird am 29. März auf allen drei Plattformen veröffentlicht und wartet mit neuer Forschung, zusätzlichen Schauplätzen und drei neuen Achievements/Trophäen auf.

In Mass Effect 2: Die Ankunft muss Commander Shepard eine Undercover-Agentin retten, die möglicherweise Beweise für eine bevorstehende Reaper-Invasion hat. Eine wichtige Rolle bei Die Ankunft spielt der bei den Fans überaus beliebte Admiral Hackett, dem der legendäre Science-Fiction-Star Lance Henriksen (Alien, Terminator) seine Stimme leiht.

"Das ganze Jahr über haben uns die Reaktionen der Spieler weltweit auf Mass Effect 2 und die Zusatzinhalte mit Stolz erfüllt", sagte Casey Hudson, Executive Producer der Mass Effect-Reihe. "Mass Effect 2: Die Ankunft führt den Spielern vor Augen, wie kurz die Reaper vor ihrer Rückkehr und dem Abschluss ihrer tödlichen Ernte stehen."


Die Ankunft soll 560 Microsoft-Punkte bzw. 6,99 Euro kosten. Ein paar Impressionen gibt es hier zu sehen.

Kommentare

gh0 schrieb am
Oh Mann Leute.
Da man bei ME3 wieder den Spielstand von ME2 importieren kann wirds so sein:
SpoilerShow
Shadow Broker lebt noch bei einigen, bei anderen ist es Liara.
Ohne Undercover Agentin keine Beweise, DLC mit Agentin gespielt -> man hat Beweise für Reaperinvasion.
Jeder wird ME3 ein wenig anders erfahren, je nachdem welche DLCs man gespielt hat und welche nicht.
Aber den Spielspaß wirds 100%ig nicht trüben.
Ist doch wie bei der Tussi aus ME1. Wenn man in ME2 mit keiner anderen was anfängt wird die Frau in ME3 wieder schön mit einem Bettspringen üben, sollte man in ME2 was angefangen haben, wird sie wohl sauer sein...
Zusätzlich, wenn man das Raumschiff nicht komplett ausgebaut hat, sterben ja einige Hauptprotagonisten, die sind in ME3 dann sicher nicht mehr dabei, wenn sie alle überlebt haben sind wohl einige dann doch dabei.
ich freu mich jedenfalls auf den DLC UND ME3
Sevulon schrieb am
mootality hat geschrieben:
MSentis hat geschrieben:
MF_Uzi hat geschrieben:HAAHAHAH Die Story wird mit DLC´s weiter geführt. So eine Abzocke! Da kauf ich ja lieber COD Maps.
Und wo genau ist das jetzt Abzocke? Erörtere das doch bitte einmal für mich...
Wie dem auch sei, ich werde den DLC kaufen, freue mich schon drauf. Bin mal gespannt, wie der Umfang davon sein wird. Man darf gespannt sein.
Und genau wegen Leuten wie dir werden Spiele unvollständig auf den Markt geworfen. Ich habe für Mass Effect 2 knappe 40? bezahlt und wenn ich jetzt nicht noch 7? dazulege bekomme ich nicht die komplette Story. Schönen dank EA. Teil 3 könnt ihr euch in die Haare schmieren.
Das hat doch nichts mit DLCs zu tun. Früher wurde die Story auch öfters per Add-On, damals noch auf der CD oder DVD, weitererzählt. Da hast du für deine 40 ? auch nicht die komplette Story gekriegt.
+Constantine+ schrieb am
bondKI hat geschrieben:
+Constantine+ hat geschrieben:Sowas gabs auch bei Mass Effect 1???
Oder hab ich das nun falsch verstanden...
Ich hab mir die EA Classics von Mass Effect geholt... Das ist sowas wie ne Platin(?) edition und hab es gestern durchgespielt. Wollte mir heute den 2ten holen, aber wenn mir nun noch was zur story fehlt, muss ich das nachholen. Bitte um antwort!!! Dringend^^
Nein es fehlt nichts. (Würde aber empfehlen ALLE quests in ME 1 zu machen bevor du dir den 2. holst, einige quests im 1. deuten schliesslich auf den 2. hin)
Achso, cooel, ja saß da echt mega lange an dem spiel^^ Hab mir auch nun den zweiten in der EA classic form geholt. Werde den nun spielen und dann nochmal den ersten und dann nochmal den 2ten :D
Hab noch ne frage, wie ist das mit dem speicher importieren? Hab den ersten durch und wieder neu angefangen, bin nun auf der Citadele und suche die keeper, kann ich trotzdem mit diesem Char bei ME2 weiterspielen? Ich bin beim zweiten anlauf auch viel mehr abtrünig... Hat das nun iwie nen nachteil das ich mit der selbe ID nochmal neu angefangen habe?
Bitte dringends um antwort :waah:
greenelve schrieb am
inwieweit wird denn dieser dlc von den entscheidungen her (gehe einfach mal davon aus, das wieder welche dabei sind) in mass effect 3 enthalten sein? der abschluss der trilogie soll ja bereits in etwas mehr als nem halben jahr fertig sein. hoffe mal das dieser dlc nicht "wirkungslos" bleibt in bezug auf teil 3...
kaufen werd ich es mir nicht: meine crew hat komplett überlebt, der unbekannte ein großes geschenk von mir bekommen, und jetzt wird sich nur noch auf das finale vorbereitet :P
bondKI schrieb am
+Constantine+ hat geschrieben:Sowas gabs auch bei Mass Effect 1???
Oder hab ich das nun falsch verstanden...
Ich hab mir die EA Classics von Mass Effect geholt... Das ist sowas wie ne Platin(?) edition und hab es gestern durchgespielt. Wollte mir heute den 2ten holen, aber wenn mir nun noch was zur story fehlt, muss ich das nachholen. Bitte um antwort!!! Dringend^^
Nein es fehlt nichts. (Würde aber empfehlen ALLE quests in ME 1 zu machen bevor du dir den 2. holst, einige quests im 1. deuten schliesslich auf den 2. hin)
schrieb am

Facebook

Google+