Prey: Online-Petition gestartet - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: Arkane Studios
Release:
05.05.2017
05.05.2017
05.05.2017
Test: Prey
90
Test: Prey
90
Test: Prey
90

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Prey
Ab 49.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Prey 2: Online-Petition gestartet

Prey (Shooter) von Bethesda Softworks
Prey (Shooter) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks
**Update: 02.03.2013**
Der Countdown auf der Website aliennoire.com ist abgelaufen. Zum Vorschein kam allerdings keine offizielle Ankündigung rund um Prey 2 trotz vorhandener Hersteller-Logos, sondern "nur" eine neue Fansite inkl. Aufruf zu einer Online-Petition, damit die Human Head Studios und Bethesda Softworks das Spiel fertig stellen.

**Ursprüngliche Meldung: 03.02.2013**
Neues aus der Gerüchteküche: Offenbar bereitet Bethesda Softworks eine Ankündigung rund um Prey 2 vor. Auf der Website aliennoire.com läuft ein Countdown (Schriftart: South Venusian), der am 01. März 2013 endet. Schaut man in den Quelltext, so sind dort die Worte "Tommy needs your help" zu lesen - Tommy war der Hauptdarsteller aus Prey.

Auch die Begriffe "Prey, Prey2, Prey 2, FPS, Bethesda Softworks, Human Head Studios, Alien Noire" standen im Quelltext, aber diese doch recht offensichtlichen Angaben wurden mittlerweile entfernt.

Basierend auf dem Whois-Eintrag ist "The Collective, 17677 S. Muskogee Ave, Tahlequah, OK 74464" der Eigentümer der Domain. Laut Joystiq ist die "Cherokee Tribal Administration" nicht weit entfernt von der angegebenen Adresse in Oklahoma. Dies könnte als weiterer Hinweis auf das Spiel interpretiert werden, denn die Hauptfigur aus dem ersten Teil hatte bekanntlich indianische Wurzeln.

Auch das Website-Logo erinnert klar an den Prey-Schriftzug, insbesondere wenn das erste Zeichen um 90 Grad nach links gedreht, das zweite Zeichen vertikal gespiegelt und das dritte Zeichen um 90 Grad nach rechts gedreht wird (Quelle: Leser-Einsendung).

In den letzten Monaten gab es immer wieder Gerüchte um die Einstellung von Prey 2 (wir berichteten).

Letztes aktuelles Video: E3-Trailer kommentiert Teil 2


Quelle: Joystiq

Kommentare

datendieb schrieb am
ich fand prey einfach langweilig.
ICHI- schrieb am
Prey war von allen Spielen die die IdTech4 Engine genutzt haben , also Doom 3 , Quake 4 , Wolfenstein , Quake Wars , der beste Titel. Das ist nicht selbstverständlich.
IdTech4 war und ist immer noch eine hervorragende Engine. Man schaue sich Rage dagegen an^^
sagt alles.
Stormrider One schrieb am
EA hate eine große Chance mit Dead Space was Geschichte und das Genre Horror angeht aber diese haben die völlig versaut ....genau so wie sie mit Syndicate es gemacht haben und Bad Company ,wobei das erste(und nur das erste) teil ein Hoffnungsträger wahr und Näher an die genante spiele kommt ,mit anderen Worten, von EA sollte man garnicht mehr erwarten ausser kleine Experimente die am ende in 0815 spiele sich entwickeln!!!!!
MFG
TheGame2493 schrieb am
Ich würde mich super freuen, wenn Prey nun doch kommen würde. Jetzt sind 2 Termine dick und rot im Kalender unterstrichen: der 20. Februar wegen der Sony Enthüllung und jetzt der 1. März.
crewmate schrieb am
TP-Skeletor hat geschrieben:
Stormrider One hat geschrieben:Also ich habe bei mir hier immer noch Singularity wie Wolfenstein und spiele es immer wieder....besser als der größte teil der heutiger shooter sind es alle mal..... zusammen mit Prey für mich die außergewöhnlichste shooter der letzte Jahre!!!!!!
EDIT:
Bioshock zähle ich natürlich auch mit :-D
MFG
Och, auch Singularity hat einige Laengen. ;) Das Wolfenstein habe ich bisher noch nicht ergattern koennen. Und dass Bioshock (2) ganz klar einer der außergewoehnlichsten und besten Shooter ever ist, brauche ich ja nicht mehr weiter ausfuehren. Siehe Avatar. :lol:
Ich frage mich, warum EA nicht lieber Geld in ein Studio steckt, welches einen wirklich storylastigen Shooter wie Bioshock produziert, statt zu versuchen zwei AAA-Militaershooter ins Programm zu druecken. Mit einem Hit wie Bioshock kann man doch auch abkassieren, oder nicht?
das ist viel zu unsicher. Stumpf am Markt Führer zu orientierten gibt immer noch am ehesten grünes Licht.
schrieb am

Facebook

Google+