Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle: Aktuelle Alterseinstufungen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

USK: Aktuelle Alterseinstufungen

Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (Unternehmen) von
Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (Unternehmen) von
Hier die aktuellen Alterseinstufungen der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK):

Namco Museum: Virtual Arcade
360: Freigegeben ab 6 Jahren

Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3
PS3: Freigegeben ab 16 Jahren

Saints Row 2
PC: Freigegeben ab 18 Jahren

Grand Theft Auto: Chinatown Wars
DS: Freigegeben ab 18 Jahren

Eat Lead: The Return of Matt Hazard
360, PS3: Freigegeben ab 16 Jahren

Cryostasis: Sleep of Reason
PC: Freigegeben ab 16 Jahren

Killzone 2
PS3: Freigegeben ab 18 Jahren

SingStar: Queen
PS2, PS3: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Guitar Hero: Metallica
360: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Quelle: USK

Kommentare

xDan89 schrieb am
Naja, dort arbeiten auch nur menschen. Und wenn in diesen kreisen fehleinschätzungen sich zu häufen beginnen, wird diese institution keiner mehr ernst nehmen. :roll:
Früher oder später werden die wahrscheinlich von der PEGI abgelöst - und da sitzen die Niederländer am Steuer(und wir wissen wie die solche sachen bewerten :wink: )
johndoe797130 schrieb am
Naja vielleicht hilft es der DS ja auch indirekt, dass GTA dort ab 18 ist. Bisher sah ich das Teil immer als Gameboy bzw. Gehirntrainer für Gehirnamputierte, aber nun scheint sich das Ding ja zur absoluten Totschlägerplattform zu entwickeln. Demnächst gibts sicher eine DS mit eingebautem Springmesser namens "Nico Bellic Edition".
Die USK, unser Freund und Helfer aus der örtlichen Nervenheilanstalt :roll:.
lessthanjo schrieb am
naia ich denk das der titel ab 18 ist da unter anderem der umgang mit drogen nicht beschönigt und knallhart dargestellt wird...
Kuro-Okami schrieb am
Das mit GTA ds hat bestimmt was mit der Steuerung zu tun. Eine andere Erklärung hab ich nicht.
Odins son Thor schrieb am
Super Wario hat geschrieben:Chinatown Wars ab 18? Da stimmt doch was nicht.
GTA Vice City war ab 16 - und da ist die grafische Leistung weitaus größer und somit auch die Gewaltdarsetllung! Blutlachen sehen aus wie rote Tintenkleckse - und deswegen ab 18?
Das kann ich nicht einsehen.
das versteh ich auch (noch) nicht.
Mal abwarten... vielleicht auch wegen der """Drogenverherlichung""" wenn du mit dem Touchpen koks zerkleinerst ;)
schrieb am

Facebook

Google+