Half-Life 2: EA schnappt sich Half-Life 2, CS: Source, etc. - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Entwickler: Valve
Publisher: Vivendi Games / Electronic Arts
Release:
02.11.2007
16.11.2004
17.01.2008
17.11.2005
 
Keine Wertung vorhanden

“Technisch beeindruckendes, atmosphärisch umwerfendes Shooter-Ereignis.”

Test: Half-Life 2
93
 
Keine Wertung vorhanden

“Technisch beeindruckendes, atmosphärisch umwerfendes Shooter-Ereignis.”

Test: Half-Life 2
87

“Technisch beeindruckendes, atmosphärisch umwerfendes Shooter-Ereignis.”

Leserwertung: 87% [45]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

EA und Valve gehen Partnerschaft ein

Half-Life 2 (Shooter) von Vivendi Games / Electronic Arts
Half-Life 2 (Shooter) von Vivendi Games / Electronic Arts - Bildquelle: Vivendi Games / Electronic Arts

Nach der Trennung zwischen Valve Software und Ex-Publisher Vivendi Universal Interactive haben die Entwickler von Half-Life 2 jetzt eine neue mehrjährige Partnerschaft mit Electronic Arts geschlossen. Die ersten beiden Titel werden gemeinsam im Herbst veröffentlicht und zwar "Half-Life 2: Game of the Year Edition" und "Counter-Strike: Source". Außerdem wird die Xbox-Version von Half-Life 2 im Oktober 2005 weltweit von EA vertrieben.

Die Half-Life 2: Game of the Year Edition enthält Half-Life 2, Counter-Strike: Source, Half-Life 2: Deathmatch und Half-Life: Source.

Die ausgekoppelte Version Counter-Strike: Source enthält CS:S, Half-Life 2: Deathmatch und Day of Defeat: Source.

Tom Frisina, Vice President und General Manager EA Partners dazu: "Das Ziel von EA Partners ist es Partnerschaften mit den besten Studios aufzubauen, die Entwickler zu unterstützen und ihre Spiele einem großen Publikum zugänglich zu machen. Wir betrachten Half-Life und Counter-Strike als zwei der besten Spiele-Franchises aller Zeiten. Wir sind hocherfreut, dass wir diese herausragenden Spiele, allen Spielern anbieten können."

"EA ist weltweit führend, wenn es darum geht, die besten Spiele auf allen Plattformen auf den Markt zu bringen", so Gabe Newell, Gründer und Präsident von Valve. "Von Half-Life konnte Valve seit der Veröffentlichung 1998 über 18 Millionen Exemplare verkaufen. Durch die Kombination von EAs unerreichter Organisationsstruktur und Vertriebserfahrung sowie  Valves preisgekrönten Entwicklungsteams, werden wir noch mehr Spieler mit noch besseren Spielen erreichen."


Quelle: EA

Kommentare

johndoe-freename-83516 schrieb am
Da kann man nur sagen LOL
ich krieg mich vor lachen nicht mehr ein bei euren Kommentaren, sie sind witzig und stümmen meistens auch.
aber erlich, wer mag EA??? ich nicht und dan die neuen Packete CS:S extra mit DOD:S und HL²DM und dann im zweiten HL². CS:S, HL² DM und HL:S
ich will ja DOD:S und HL:S haben, aber deshalb beide Packete kaufen??? ich hab HL² schon, das ist doch alles MIST
naja ich hoffe Obisoft bringt PoP3 bald raus und auch für PC dann hab ich was anderes auser CS:S von EA
johndoe-freename-83157 schrieb am
Super EA, wie stellt ihr euch das vor? Die haben mit Crytec (FAr Cry) und Valve(HL) die größten Konkurrenten im Ego-Shooter Gerne im Haus.
johndoe-freename-14664 schrieb am
ich habe EA eher mit Kopierschützen in Erinnerung, die mich meine Originale! nicht spielen ließen oder mich freundlich dazu aufforderten, CD-Emulationssoftware zu entfernen, was an Unverschämtheit wohl kaum zu überbieten ist.
Bei EA kann ich mir nie sicher sein, das ich das Spiel auch spielen kann, wenn ich es erwerbe und vorher ausleihen und testen kostet einfach nur unnötiges Geld, weil Demos einem da auch nicht weiterhelfen.
Sprich EA ist für mich einfach nur lästig und teuer, schade, aber da ich schon ein HL2 habe, wirds nur für ein HL3 und HL15, mit denen wir jetzt alle 12 Monate zugemüllt werden, kritisch ^^
YEAH !! Half Life 15 wird bestimmt geil ! kanns kaum erwarten es in meinen Händen zu halten !
Merandis schrieb am
Damit hat EA eine fast unerschöpfliche Ölquelle freigelegt... Wie war das? Die Reichen werden reicher?
stormgamer schrieb am
stimmt solang valve noch dabei ist
c&c ist auch erst untergegangen als EA es ohne westwood in die hände genommen hat
schrieb am

Facebook

Google+