The World Ends With You: Wohl bald auf iPhone & Co. - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
2D-Rollenspiel
Publisher: Koch Media
Release:
kein Termin
27.08.2012
27.08.2012
18.04.2008
 
Keine Wertung vorhanden
Test: The World Ends With You
90

“Auch wenn es grafisch nicht für iPad optimiert wurde: Ein ausgezeichnetes Rollenspiel mit enormer Spieltiefe!”

Test: The World Ends With You
90

“Eines der besten Rollenspiele des DS entert das iPhone - mit vollem Erfolg!”

Test: The World Ends With You
90

“Tokio wird zum Dungeon, Mode wird zur Rüstung - kreativer gehts nicht mehr. Und dann dieser coole Soundtrack...”

Leserwertung: 93% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The World Ends With You: Wohl bald auf iPhone & Co.

The World Ends With You (Rollenspiel) von Koch Media
The World Ends With You (Rollenspiel) von Koch Media - Bildquelle: Koch Media
Für viele DS-Besitzer gehört The World Ends With You zum Pflichttitel im Software-Aufgebot des Handhelds. Demnächst wird Square Enix dann wohl noch ein paar mehr Nutzer erreichen können. Vor einigen Tagen hatte der Hersteller einen Countdown auf der japanischen Webseite eingerichtet und damit eine Ankündigung angedeutet.

Laut Andriasang hat der Publisher allerdings bereits aus Versehen verraten, was da wohl kommen wird: Im hauseigenen e-Shop ist ein neuer Soundtrack angeboten worden, in dessen Beschreibung auch stand, dass die iOS-Version des Spiels ein paar neue Musikstücke umfasst. Demnach wird The World Ends With You also demnächst den AppStore unsicher machen.

Square Enix hat den entsprechenden Text mittlerweile wieder entfernt.

Kommentare

Sid6581 schrieb am
just_Edu hat geschrieben:bei Spielen wie Ghost Trick, Edna, FF ist ne direkte Tochsteuerung auch völlig ok.. hier is aber die Rede von nem Dual-Action Game, wo man simultan auf 2 Bildschirmen, 2 völlig unterschiedliche Gameplays koordinieren muss.
Mag sein, aber mir ging es eher um die Behauptung, dass man auf iPad & Co. ausschließlich sowas wie Cut The Rope spielen sollte.
just_Edu schrieb am
Sid6581 hat geschrieben: Auf dem iPad verkaufen sich größere Spiele wie Ghost Trick, Baphomets Fluch, Edna bricht aus, Chaos Rings oder Final Fantasy sehr gut. Zwar sehe ich bisher auch noch nicht das Potenzial für AAA-Titel wie Uncharted, aber auf Cut the Rope & Co. kann man vor allem das iPad längst nicht mehr reduzieren. Beim iPhone mag das natürlich etwas anders aussehen.
bei Spielen wie Ghost Trick, Edna, FF ist ne direkte Tochsteuerung auch völlig ok.. hier is aber die Rede von nem Dual-Action Game, wo man simultan auf 2 Bildschirmen, 2 völlig unterschiedliche Gameplays koordinieren muss.
Sid6581 schrieb am
Nardon hat geschrieben:Kaum jemand kauft, mit der Erwartung "richtige/vernünftige" games spielen zu können, ein I-Phone. Spiele auf diesen Geräten werden eher zur Unterhaltung für Zwischendurch (Fruit Ninja, Doodle Jump, Temple run etc.) verwendet, da ist in meinen Augen kein Raum für Spiele wie Twewy.
Auf dem iPad verkaufen sich größere Spiele wie Ghost Trick, Baphomets Fluch, Edna bricht aus, Chaos Rings oder Final Fantasy sehr gut. Zwar sehe ich bisher auch noch nicht das Potenzial für AAA-Titel wie Uncharted, aber auf Cut the Rope & Co. kann man vor allem das iPad längst nicht mehr reduzieren. Beim iPhone mag das natürlich etwas anders aussehen.
just_Edu schrieb am
Nardon hat geschrieben:
crewmate hat geschrieben:Naja, wie auch immer. Meiner Meinung nach wird hier eindeutig die falsche Zielgruppe angesprochen, von den Probleme bei der Portierung mal ganz abgesehen. Kaum jemand kauft, mit der Erwartung "richtige/vernünftige" games spielen zu können, ein I-Phone. Spiele auf diesen Geräten werden eher zur Unterhaltung für Zwischendurch (Fruit Ninja, Doodle Jump, Temple run etc.) verwendet, da ist in meinen Augen kein Raum für Spiele wie Twewy.
Gerade in der heutigen Zeit, wo sogenannte Casual und Core Gamer um die Wette eifern, kommt ein "Dual Core" Game (diese Bezeichung für TWewY ist mir grad spontan gekommen) daher und zeigt wie ein betagtes Gerät wie der DS dank kreativer Nutzung, alles was sich High End Entertainment-Tech schimpft abhängt. Die Frage ist nu.. was passiert jetzt? Wird das Core Game nu verwurschtet ums der gemeinen Masse schmackhaft zu machen? .. (Man beachte, das ist momentan zwar recht wahrscheinlich, aber dennoch immer noch reine Spekulati-us.. ähm -on) Verflucht seid ihr S-E, ihr elenden Geldgeier! (Das allerdings passt in jedem Fall :mrgreen: )
Nardon schrieb am
crewmate hat geschrieben:So kommt das Hipster Spiel auf die Hipster Geräte.
Hipster Geräte? Apple Produkte? Habe ich irgendetwas verpasst?
Naja, wie auch immer. Meiner Meinung nach wird hier eindeutig die falsche Zielgruppe angesprochen, von den Probleme bei der Portierung mal ganz abgesehen. Kaum jemand kauft, mit der Erwartung "richtige/vernünftige" games spielen zu können, ein I-Phone. Spiele auf diesen Geräten werden eher zur Unterhaltung für Zwischendurch (Fruit Ninja, Doodle Jump, Temple run etc.) verwendet, da ist in meinen Augen kein Raum für Spiele wie Twewy.
schrieb am

Facebook

Google+