Call of Duty: World at War: Beliebte Zusatzinhalte - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Treyarch
Publisher: Activision
Release:
16.09.2010
13.11.2008
13.11.2008
15.10.2008
16.09.2010
15.05.2013
Test: Call of Duty: World at War
83

“World at War bietet klassisch-gute Call of Duty-Action, die sich allerdings etwas zu sehr auf bewährte Zutaten verlässt.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Call of Duty: World at War
83

“World at War bietet klassisch-gute Call of Duty-Action, die sich allerdings etwas zu sehr auf bewährte Zutaten verlässt.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Call of Duty: World at War
83

“World at War bietet klassisch-gute Call of Duty-Action, die sich allerdings etwas zu sehr auf bewährte Zutaten verlässt.”

Test: Call of Duty: World at War
80

“Die Wii-Fassung bietet in jeder Hinsicht etwas weniger als die großen Versionen - aber immer noch sehr unterhaltsame Shooter-Action mit solider Kontrolle.”

Leserwertung: 72% [56]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

CoD World at War: Beliebte Zusatzinhalte

Nicht wenige Besitzer von Call of Duty: World at War scheinen sich auf Nachschub für den Mehrspielermodus gefreut zu haben: Laut Activision wurde das für die PS3- und Xbox 360-Versionen veröffentlichte Map-Pack 1 am ersten Wochenende über eine Mio. Mal heruntergeladen. Das Paket umfasst vier Karten und schlägt mit zehn Euro bzw. 800 Microsoft-Punkten zu Buche.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

enoschadz schrieb am
Ich will mir das Mappack nun vielleicht ebenfalls auf der Playsi runterladen, hab aber vorher eine Frage. Ich hab die Originalversion des Spiels mit Zombiemodus, wenn ich jetzt das Mappack ziehe habe ich dann auch die Karte die in Deutschland nicht funktioniert wegen des fehlenden Modus?
JimBe@m schrieb am
Ich spiele auch beides, kann aber eigentlich nicht sagen dass ich eins von beiden besser finde als das andere.
Natürlich haben beide ihre Macken, das eine mehr, das andere weniger, aber das ist ja leider heutzutage fast schon normal..
Allerdings merke ich eigentlich sowieso nicht besonders viel von den Fehlern... vermutlich weil ich sowieso nur TDM, Herrschaft un krieg spiele^^
Das einzige was mich ein wenig stört ist die Waffenbalance in Cod waw, da kann man geteilter Meinung sein, aber ich finde die MPs einfach nur imba... reichweite wie sonstwas, (viele) haben kaum recoil..
Aber soo schlimm ist das alles auch wieder nicht^^
Edit: Mich würde auch mal interessieren wann denn das Map pack endlich mal für PC kommt... ich kann eigentlich nicht verstehen warum es so lange dauert 3 Maps, die ja im Prinzip schon fertig sind (zumindest auf den Konsolen) jetzt auch für den PC zu veröffentlichen...
Aber vlt ja mit dem nächstem Patch? War ja bei Makin Day auch so...
Team|WoD-derkrassemow schrieb am
also ich spiele beide spiele sehr gerne. cod4 läuft wirklich etwas flüssiger, aber bei cod5 sind die maps einfach besser, grösser und wirken auch echter. da kommt echtes kriegs-gefühl raus. das hatte ich bei cod4 nie. bei den waffen hat cod5 auch die nase vorn. der heli ist auch viel zu krass, da sind die köter viel cooler. da kann man sich noch wehren und ihn niederschiessen...
die geschmäker sind ja verschieden. gott sei dank^^
ich freue mich aber auch auf MW2....
wann kommt der map-pack den endlich???
PsY cO schrieb am
RandyOrton007 hat geschrieben:
weesi hat geschrieben:Bah Blödsinn... da spiel ich lieber das DEUTLICH bessere Call of Duty 4 und freu mich auf die Fortsetzung, als diesen kurz lieblos hingeklatschten Durchschnittsmüll auchnoch durch bezahlpflichtigen Content zu fördern. Bei CoD4 gabs die Maps btw für alle Umsonst ;)

Was ist denn in CoD4 besser als in CoD5 du dummes Hundesohn ?
Außerdem haben die Maps bei CoD4 auch was gekostet du
wertloses Stück Scheiße. Du lästerst hier über ein Spiel, von dem
du keine Ahnung hast.
Mach zuerst dein Hauptschulabschluss du dummes Amateur, bevor
du hier so viel Bullshit schreibst. -Was für ein kleines dummes Kind-

Also ich frage jetzt mal besser nicht nach, welchen Schulabschluss DU jetzt genau hast (oder besser, ob überhaupt einen :roll: ).
Du hast mit deiner Beleidigung zwar nicht mich angesprochen, aber:
auch trotz anhand einer "online-Anonymität" könntest Du Dich vielleicht etwas gesitteter ausdrücken.....oder?
Also ich versuche Dir mal zu erklären, wieso viele (ich zähle mich dazu) der Meinung sind, das COD:WAW einen Rückschritt in der Spieleserie sind.
1. Das Map-Balancing ist mehr als bescheiden. Bei einem Suchen und Zerstören z.B. sind die Beschützer zu extrem im Vorteil. Sprich für Clans ist dies schon mal ein absolutes Minus.
2. Ist COD:WAW vor allem im Multiplayer noch immer voller Fehler. Auf fast allen Maps gibt es eine Stelle, wo man sich frei in die Lüfte erheben kann und quasi über der Map "schwebt". Dazu gibt es noch viele weitere Fehler wie Spielernamen zu spät einblenden (Teamkills im Hardcore-Modus dadurch teilweise nicht vermeidbar) u.s.w.! Ist bis heute von Treyarch noch nicht behoben worden (und wird es wohl auch nicht mehr). Natürlich gibt es auch bei COD4 nach wie vor auf 2-3 Maps noch diverse Mängel, die aber bei...
Ignis Lupus schrieb am
RandyOrton007 hat geschrieben:
weesi hat geschrieben:Bah Blödsinn... da spiel ich lieber das DEUTLICH bessere Call of Duty 4 und freu mich auf die Fortsetzung, als diesen kurz lieblos hingeklatschten Durchschnittsmüll auchnoch durch bezahlpflichtigen Content zu fördern. Bei CoD4 gabs die Maps btw für alle Umsonst ;)

Was ist denn in CoD4 besser als in CoD5 du dummes Hundesohn ?
Außerdem haben die Maps bei CoD4 auch was gekostet du
wertloses Stück Scheiße. Du lästerst hier über ein Spiel, von dem
du keine Ahnung hast.
Mach zuerst dein Hauptschulabschluss du dummes Amateur, bevor
du hier so viel Bullshit schreibst. -Was für ein kleines dummes Kind-

Lern du erst mal deutsch und rede hier auf einem vernünftigen Niveau!
schrieb am

Facebook

Google+