The Legend of Spyro: Dawn of the Dragon: Drachen-Comeback mit Koop - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Publisher: Sierra
Release:
14.11.2008
14.11.2008
14.11.2008
14.11.2008
14.11.2008
Test: The Legend of Spyro: Dawn of the Dragon
64

“Technisch und spielerisch ein Auf und Ab der Gefühle - kein Totalversagen wie die beiden Vorgänger, aber auch kein feuriger Spaß!”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: The Legend of Spyro: Dawn of the Dragon
64

“Technisch und spielerisch ein Auf und Ab der Gefühle - kein Totalversagen wie die beiden Vorgänger, aber auch kein feuriger Spaß!”

Test: The Legend of Spyro: Dawn of the Dragon
64

“Technisch und spielerisch ein Auf und Ab der Gefühle - kein Totalversagen wie die beiden Vorgänger, aber auch kein feuriger Spaß!”

Test: The Legend of Spyro: Dawn of the Dragon
60

“Inhaltlich zu den anderen Versionen identisch - aber auch Wii kommt noch eine fummelige Steuerung dazu.”

Leserwertung: 60% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Spyro: Drachen-Comeback

Mit Spyro: Dawn of the Dragon kündigt Sierra nun das als Abschluss der Trilogie gedachte Spiel mit dem Drachen an. Der muss nun seine wahre Kraft meistern und zusammen mit seinem einstigen Gegenspieler Cynder gegen den Dark Master antreten, der allerlei sinistre Pläne hegt.

Spyro kann jetzt beliebig fliegen und ist nicht mehr auf sich allein gestellt: Ein zweiter Spieler darf jederzeit in die Rolle des Cynder schlüpfen, um den Hauptprotagonisten der Reihe zu unterstützen.

Zum Finale hat Sierra tatkräftige Unterstützung aus Hollywood geordert: Elijah Wood (Der Herr der Ringe) und Gary Oldman (Leon) werden wieder Spyro bzw. Ignitus ihre Stimmen leihen. Ebenfalls verpflichten konnte man u.a. Christina Ricci (Sleepy Hollow) und Mark Hamill (Star Wars), welcher den Oberbösewicht sprechen wird.

Spyro: DotD wird vom französischen Studio Etranges Libellules entwickelt und soll im Herbst auf Xbox 360, PS3, Wii, PS2 und NDS erscheinen.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+