Doom: Ein erster Teaser für den Shooter - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Horror-Shooter
Entwickler: id Software
Release:
13.05.2016
13.05.2016
13.05.2016
Test: Doom
78
Test: Doom
77
Test: Doom
77

Leserwertung: 86% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Doom
Ab 12.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Doom: Ein erster Teaser für den Shooter

Doom (Shooter) von Bethesda Softworks
Doom (Shooter) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks
Doom 4 scheint nach allerlei Problemen in der Entwicklung bei id Software einen Projektneustart hinter sich zu haben. Mittlerweile heißt das Spiel nur noch Doom und wird auf der QuakeCon im Juli enthüllt werden, wie Bethesda heute mitteilt. Immerhin gibt es schon mal einen kleinen Teaser.

Die Ankündigung hatte sich schon angedeutet, nachdem man Wolfenstein: The New Order mit einem Zugang zur "Doom-Beta" ausgestattet hatte.


Kommentare

KUnde92 schrieb am
Ui ein neues DOOM! Ich freue mich schon auf Levelschläuche, die gleiche Stoy wie immer mit der selben Atmosphäre wie bei DOOM 1-3 und Hardware Anforderungen wo man sich fragt in welcher Welt ID eigentlich lebt. wuhu
Kajetan schrieb am
Evil_Dobermann hat geschrieben:Aber ernsthaft: Wer spielt Quake 4, wenn er auch Quake 1+2 spielen kann? :D
Ich! :)
Weil Quake 4 ein anderes Spiel als Quake 1 + 2 und für sich genommen ein ganz passabler Shooter ist, mit dem man sich die Zeit vertreiben kann. Ausserdem gibt es den Sikk-Mod auch für Quake 4, welcher dem Spiel optisch ordentlich Feuer unterm Arsch macht.
Quake 1+2 sind Klassiker der Spielegeschichte. Quake 4 ist im Vergleich dazu "nur" ein ganz passabler Shooter. Eben das Pech der späten Geburt. Ein schlechtes Spiel ist Quake 4 nie gewesen.
Evil_Dobermann schrieb am
Kajetan hat geschrieben:
Evil_Dobermann hat geschrieben: Ja, Quake 4 existiert.
Aber sind wir uns nicht alle einig dass wir auf so ein Spiel verzichten können? :D
Ach komm, soooooo schlecht war Quake 4 jetzt auch wieder nicht. War ein netter Story-Shooter im Quake2-Setting. Nicht perfekt, aber ganz solide. Auf jeden Fall kein Casual-Konsolen-Zock.
Meine Erinnerungen an Quake 4 bestehen eigentlich nur noch aus der krassen Operation im ersten Drittel des Spiels und daran, wie ich ständig wollte dass sie das Licht ausmachen, damit man die grottenschlechten Texturen nicht mehr ertragen muss. Bei Doom³ war das Licht nicht ohne Grund ständig aus. :D Den mittelmäßigen Rest hab ich wohlwollend mittlerweile vergessen.
Aber ernsthaft: Wer spielt Quake 4, wenn er auch Quake 1+2 spielen kann? :D
Sir Richfield schrieb am
Auf die Idee hätte ich auch kommen können, aber OHMEINGOTTSOVIELAUSWAHL...
Da ist sicher auch einer bei, der nicht eine total conversion nach Prime versucht, sondern "nur" die Waffen und ein / zwei Fähigkeiten ins normale Doom bringt.
Cyberdemon eats Super Missile...
Heck, wenn ich DooM 1 nehme, dann stimmt ja sogar mehr oder weniger der Endboss. ;)
(Achja, hat einer von euch einen Golem Account und kann dem Red da mal verklickern, dass der CD nicht DER Boss von Doom ist?)
Sir Richfield schrieb am
Master Chief 1978 hat geschrieben:Ja ich weiß es war ein Witz aber ich wollte nur zu verstehen geben das der Cyberdemon schon vor Blizzards Diablo da war, entschuldigung, bin seit gestern ohne Schlaf! Dumme E3 :oops:
Du wirst lachen, aber ungefähr so habe ich das tatsächlich verstanden.
Aber ich lasse nur ungern Fakten in den Weg einer guten Geschichte...
schrieb am

Facebook

Google+