Doom: id Software stellt das Modding-Toolkit SnapMap im Video näher vor - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Horror-Shooter
Entwickler: id Software
Release:
13.05.2016
13.05.2016
13.05.2016
Test: Doom
78
Test: Doom
77
Test: Doom
77
Jetzt kaufen ab 9,99€ bei

Leserwertung: 86% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Doom
Ab 12.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

DOOM: id Software stellt das Modding-Toolkit SnapMap im Video näher vor

Doom (Shooter) von Bethesda Softworks
Doom (Shooter) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks
id Software und Bethesda versuchen SnapMap, das bemüht leicht zu bedienende Mod-Tool von DOOM für PC, PS4 und Xbox One, im folgenden Video näher vorzustellen - wie schon bei den letzten Videos, so stammt das Material auch diesmal wieder von der E3 2015. "Leicht zu bedienen" bedeutet aber nicht automatisch "supersimpel", erklärt Marty Stratton (id Software Executive Producer). Er fährt fort: "Man kann wirklich tief in die Details gehen, um extrem individuelle Spielmodi anzulegen". "Eines unserer Hauptziele war es, wirklich jedem zu ermöglichen, sein ganz eigenes DOOM zu erstellen", so Robert Duffy, Chief Technology Officer bei id Software.

Letztes aktuelles Video: SnapMap


Quelle: id Software und Bethesda
Doom
ab 9,99€ bei

Kommentare

Sir Richfield schrieb am
wnxkraid hat geschrieben:Ich hoffe mal das ID ein ernstzunehmendes Modding Tool veröffentlicht, dieses Playmobile zeugs können sie meinetwegen auf Konsole machen.
Bist du wahnsinnig? Mit so einem Tool könnten ja einige den Marketingspruch vom "eigenen" DooM wahrmachen.
Das wäre ausserdem Kontrollverlust.
Ich würde mich nicht wundern, wenn bei Bethesda schon seit geraumer Zeit geweint wird, dass die Leute wegen der Mods zwar wie bekloppt ein Elder Scrolls Single Player Spiel kaufen - aber man an den Mods nix verdienen kann.
Den Versuch, das nachträglich einzubauen, den kennen wir ja.
Mein Aluhut sagt mir, dass das mit Doom ein neuer Anlauf ist:
"Seht mal, was für tolle Werkzeuge wir für euch haben, ganz umsonst."
Wie der Dealer auf Neukundensuche.
Oh, meinen Aluhut hatte ich gar nicht auf. ..
wnxkraid schrieb am
Erinnert mich jetzt aber sehr an den Map Editor den die Timesplitters Spiele hatten.
Ein einfaches Baukastensystem um vorgefertigte Räume aneinanderzusetzen.
Ich hoffe mal das ID ein ernstzunehmendes Modding Tool veröffentlicht, dieses Playmobile zeugs können sie meinetwegen auf Konsole machen.
Leonardo Da Vinci schrieb am
@topic: das sieht doch schon mal brauchbar aus, hoffe man kann damit auch kooperativ missionen erstellen, voraussgesetzt, das game unterstützt einen lan modus.
Arkatrex schrieb am
Waffenmutti87 hat geschrieben:mir wäre im stile doom 3 eine Forstezung lieber. Ich hasse langsam Sandbox.
Es geht hier um den Editor, was hat das denn nun genau mit dem eigentlichen Spiel zu tun? Nix.
Und der Stil von Doom 3 war eine reine Katastrophe und hat mit den original Titeln genau wie viel zu tun? Nix.
Beweisführung beendet.
Waffenmutti87 schrieb am
mir wäre im stile doom 3 eine Forstezung lieber. Ich hasse langsam Sandbox.
schrieb am

Facebook

Google+