Doom: Offener Betatest am nächsten Wochenende; kostenlose SnapMap- und Multiplayer-Updates; drei DLC-Pakete mit Mehrspieler-Karten - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Horror-Shooter
Entwickler: id Software
Release:
13.05.2016
13.05.2016
13.05.2016
Test: Doom
78

“Dank optimierter Ladezeiten, leicht besserer Maus/Tastatur-Steuerung sowie skalierbaren Grafikoptionen ist die PC-Hölle den Konsolen-Kollegen etwas voraus.”

Test: Doom
77

“Die Kampfdynamik ist gelungen und fühlt sich frisch an, die Akustik ist ebenso brachial wie die Kulisse. Doch der Reduktion auf Arena-Ballereien fehlen Spannung, Atmosphäre sowie eine stringente Dramaturgie. ”

Test: Doom
77

“Die Kampfdynamik ist gelungen und fühlt sich frisch an, die Akustik ist ebenso brachial wie die Kulisse. Doch der Reduktion auf Arena-Ballereien fehlen Spannung, Atmosphäre sowie eine stringente Dramaturgie. ”

Leserwertung: 86% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Doom
Ab 19.89€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

DOOM: Offener Betatest am nächsten Wochenende; kostenlose SnapMap- und Multiplayer-Updates; drei DLC-Pakete mit Multiplayer-Karten und Co. angekündigt

Doom (Shooter) von Bethesda Softworks
Doom (Shooter) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks
Vom 15. April um 06:00 Uhr bis zum 18. April um 05:59 Uhr findet ein offener Multiplayer-Betatest von DOOM statt (Details). Interessierte Teilnehmer brauchen dafür keinen Keycode. Sie können sich einfach auf der Plattform ihrer Wahl einloggen und die Beta (kostenlos) herunterladen, um die Multiplayer-Modi 'Team-Deathmatch' und 'Kriegspfad' auf den Karten 'Hitzewelle' und 'Höllisch' auszuprobieren. DOOM wird am 13. Mai für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

Bis zum Jahresende planen id Software und Bethesda verschiedene Inhalts-Updates für SnapMap (Karten-Editor) und den Multiplayer-Modus. "Doch nicht nur der Zugriff auf die von anderen Fans geschaffenen Modi und Karten ist möglich - darüber hinaus plant id auch umfangreiche Inhalts-Updates für SnapMap: darunter Kartenmodule, Ausstattungsgegenstände und Objekte, neue Features und Funktionen, Verbesserungen der KI, Optimierungen der Bearbeitungswerkzeuge und mehr. Auch für den Multiplayer-Modus wird es Inhalts-Updates in Form neuer Spielmodi geben". Sowohl SnapMap- als auch Multiplayer-Updates werden kostenlos sein.

Darüber hinaus sind drei Premium-Multiplayer-DLCs geplant, die jeweils eine Reihe neuer Karten, Hack-Module, spielbarer Dämonen, Waffen etc. enthalten. Jede Download-Erweiterung kostet einzeln 14,99 Euro, ist aber auch im Season Pass für 39,99 Euro erhältlich. Das erste DLC-Paket wird im Sommer erhältlich sein und folgende Inhalte umfassen:
  • Drei neue Karten
  • Eine neue Waffe 
  • Einen neuen spielbaren Dämon 
  • Ein neues Rüstungsset 
  • Einen neuen Ausrüstungsgegenstand 
  • Neue Hack-Module und Verspottungen 
  • Neue Anpassungsfarben und -Muster

Letztes aktuelles Video: Team-Deathmatch-Spielszenen


Quelle: id Software und Bethesda

Kommentare

casanoffi schrieb am
Werde mir die Beta definitiv antun, um einen ersten Eindruck zu bekommen.
Auch wenn mich der MP vorerst nicht interessiert, wird die Steuerung darüber entscheiden, ob ich dem SP eine Chance geben werde.
Trimipramin schrieb am
Das es alle so handhaben, heißt ja nicht das man das gut finden muss, bwort. :)
Und Temeter, wahrscheinlich hast du Recht im Bezug auf den MP. Aber es ärgert mich einfach das man die Leute immer in 2 Klassen Gesellschaften trennt.
Hokurn schrieb am
Hab an dem We zwar nicht überragend viel Zeit aber ich bin froh, dass ich es zumindest mal Probespielen kann.
Keine Lust die Katze im Sack zu kaufen. Gerade bei Shootern ist es immer ärgerlich. ;)
Im Mai kann ich es wohl eh nicht spielen, weil Alienation Ende April rauskommt und Uncharted 4 im Mai folgt, aber grundlegend schaut das Spiel echt gut aus und wenn mir das Gameplay taugt würde ich es bei Zeiten nachholen. ;)
3nfant 7errible schrieb am
ja toll, da habter euch ja super abgesprochen, ihr Honks.... Battleborn und Doom Open-Beta beide am selben Wochenende. Holt doch noch Overwatch dazu, dann haben wir die 3 Stooges zusammen :tanzen:
bwort schrieb am
Trimipramin hat geschrieben:Und damit ist das Spiel für mich gestorben, f***. DLCs in einem Multiplayer gehen für mich absolut garnicht! Optischen kram hat man früher freigespielt, Karten schließen Nicht-Käufer aus. nicht mit mir. Man sollte ID schließen, dann bleibts wenigstens noch ne Legende. Aber so? ...

Interessant. Gibt es ein aktuelles mp spiel ohne dlc?
schrieb am

Facebook

Google+