Bayonetta: Traumwertung in Japan - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Release:
17.12.2009
11.03.2017
11.12.2009
24.10.2014
Test: Bayonetta
93
Test: Bayonetta
92
Test: Bayonetta
89
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen ab 18,01€ bei

Leserwertung: 88% [35]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Bayonetta
Ab 17.95€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Bayonetta: Traumwertung in Japan

Bayonetta (Action) von Sega (PC, 360, PS3) / Nintendo (Wii U)
Bayonetta (Action) von Sega (PC, 360, PS3) / Nintendo (Wii U) - Bildquelle: Sega (PC, 360, PS3) / Nintendo (Wii U)
Wie Sega stolz verkündet, wurde das diese Woche in Japan veröffentlichte Bayonetta auf der 360 von der Famitsu mit 40 von 40 Punkten bedacht - eine Wertung, die das seit 1986 bestehende Magazin bisher nur elf anderen Spielen zuteil werden ließ. Die nicht von Platinum Games, sondern von Sega selbst produzierte PS3-Umsetzung musste sich mit immer noch beachtlichen 38 von 40 Punkten zufrieden geben. In den USA wird Bayonetta am 5., in Europa am 8. Januar an den Start gehen.

Quelle: Pressemitteilung Sega
Bayonetta
ab 18,01€ bei

Kommentare

Suppression schrieb am
J1natic hat geschrieben:Ich versteh's einfach nicht - wie kann man nur an diesem Mann zweifeln?
Bild
Seine games sind unübertrefflich - sein T-Shirt sagt ja wohl alles.
*startet Hype-Welle +wooooohhh+
Obwohl ich seine Spiele wirklich spitze finde, kann ich mich derzeit irgendwie noch nicht für Bayonetta begeistern.
Gerade wieder Gameplayvideos angeschaut und irgendwie sagt mir das Gesehene null zu.
Sicher wird es gut, aber ich für meinen Teil würde es mir nicht kaufen, wenn es jetzt rauskommen würde.
Allerdings taugt mir inzwischen auch DMC 1 nicht mehr.
Nik_Cassady schrieb am
J1natic hat geschrieben:
*startet Hype-Welle +wooooohhh+
*führt die Hypewelle fort* Wooooooh!
Pyoro-2 schrieb am
Kann ich auch nicht nachvollziehen. Das sind einfach zwei Adjektive in den Raum geworfen. Schadet meistens nicht, mehrere Sätze zu posten, um dem anderen besser deutlich zu machen, was man denn sagen will ;)
Aus meiner Sicht ist Bayonetta nur dann "überladen und random", wenn das auch für Devil May Cry gilt. Ist es aber eindeutig nicht. Also wieso sollte Bayonetta so sein? Es ist halt etwas schneller. Aber noch nichtmal so schnell wie die NGs und auch die sind alles, nur nicht random ;)
Alan schrieb am
[quote]überladen und random.[quote]
Kann ich so nicht zustimmen. Es ist nicht sehr schwer gute Combos hervorzuzaubern. das einzige was mich an der steuerung stört, ist dieses eher langsame ausweichen. oder bin ich da der einzige?^^
OriginalSchlagen schrieb am
Pyoro-2 hat geschrieben:
Dunkeliz hat geschrieben:In DMC war es noch eine Besonderheit und respektabel in Szene gesetzt. Bayonetta wirkt einfach nur noch überladen und random.
Warum? Nur weil es nicht schon wieder ein Devil May Cry, kein Onimusha und kein Ninja Gaiden ist?
überladen und random.

:|
schrieb am

Facebook

Google+