Pro Evolution Soccer 2009: Konami erwirbt UEFA -Lizenz - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fußball
Entwickler: Konami
Publisher: Konami
Release:
23.04.2009
23.04.2009
23.04.2009
16.10.2008
23.04.2009
26.03.2009
Test: Pro Evolution Soccer 2009
81

“Während FIFA 09 klasse aussieht, klasse klingt und sich mittlerweile sogar sehr gut spielt, sieht PES 2009 nur durchschnittlich aus, klingt dabei erbärmlich und spielt sich nur noch gut.”

Test: Pro Evolution Soccer 2009
81

“Nur auf dem PC liegt PES 2009 vor der Konkurrenz aus dem Hause EA.”

 
Keine Wertung vorhanden

“Während FIFA 09 klasse aussieht, klasse klingt und sich mittlerweile sogar sehr gut spielt, sieht PES 2009 nur durchschnittlich aus, klingt dabei erbärmlich und spielt sich nur noch gut.”

Test: Pro Evolution Soccer 2009
81

“Während FIFA 09 klasse aussieht, klasse klingt und sich mittlerweile sogar sehr gut spielt, sieht PES 2009 nur durchschnittlich aus, klingt dabei erbärmlich und spielt sich nur noch gut.”

 
Keine Wertung vorhanden

“Während FIFA 09 klasse aussieht, klasse klingt und sich mittlerweile sogar sehr gut spielt, sieht PES 2009 nur durchschnittlich aus, klingt dabei erbärmlich und spielt sich nur noch gut.”

Test: Pro Evolution Soccer 2009
82

“Auch wenn es Schwächen im Detail gibt: Das ist das beste Fußballspiel für Wii - und man kann online kicken!”

Leserwertung: 85% [19]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PES 2009 mit Champions-League

Überraschung: Konami erwirbt die exklusive UEFA Champions League Lizenz für vier Jahre. Pro Evolution Soccer 2009 erscheint am 16. Oktober für PS3, Xbox 360 sowie PC und wird dann erstmals die Mannschaften der Champions-League enthalten - freut euch also auf offizielle Trikots, Wappen und Spielernamen.

Nachdem die Bundesliga-Rechte momentan exklusiv bei EA (FIFA-Reihe) liegen, dürfte diese Nachricht vor allem deutsche Fans der beiden am Wettbewerb teilnehmenden Teams freuen: FC Bayern München und Werder Bremen. Die Freude bei Anhängern beispielsweise von Cottbus, Arminia oder Duisburg wird sich weiter in Grenzen halten. Frische Bilder findet ihr hier!


Quelle: PM Konami

Kommentare

Schnabel86 schrieb am
Abwehr-Spieler auch kein Tor erzielt muss man schon ein ziemlicher Idiot sein.
Suuuuper... jetzt werden leute schon als Idiot hingestellt, blos weil se in ner 1 on 1 Situation nicht ne 100%ige ausbeute haben?!
Also ich weiß nicht, bei mir geht definitv nicht jede 1 on 1 Situ gut für mich aus...
Das liegt vielleicht an meiner unzulänglichkeit, wenn du aber ne PS3 besitzt und noch ne Online ID hast, kannst du mich gern mal fordern. Dann versohl ich dir schon den Arsch ;)
OnlineID (PES) MisterSchnabel
OnlineID (PS3) Corni86
Somit fordert mich! ;)
Übrigens zocke ich PES08 NUR online... ich weis gar nicht was sich manche Menschen für Probleme mit den Lags machen... meine Güte die gibts, aber die kommen jetzt beim Besten Willen nicht die ganze Zeit vor. Zudem kann man ja anhand der "VerbindungsAnzeige" des Gegners schon fleißig selektieren...
Und auf PES09 warte ich schon ungeduldig, schln längst bei meinem TEVI Markt vorbestellt ;)! Hoffe mal KONAMI baut ne anständige Online Statistik ein, so wie auf der PES08 PS2 Fassung... diese Community... das war STARK!!!
3nfant 7errible schrieb am
Zieht euch die FIFA-Demo und guckt selber. Die KI des Keepers ist grauenhaft. Es klappt immer, den Keeper aus dem Tor zu locken, indem man bis ca. 11m vor ihn läuft, spätestens da (meist schon früher) einfach kurz zurück rennt und dann den Ball gekonnt ins Netz schickt, weil der Keeper zu weit vom Tor ist. Das hat bisher immer geklappt.
Wovon redest du bitte schön? Etwa von der Aufwärm-Sequenz vor dem Spiel? Gestellte 1on1 Situation allein gg den Keeper?
Ja, da lässt der sich nämlich genau so leicht verarschen wie in PES. Wenn man als Stürmer in einer 1on1 Situation ohne Druck durch etwaige Abwehr-Spieler auch kein Tor erzielt muss man schon ein ziemlicher Idiot sein.
Dass du aber im Spiel selbst, auf höchste Schwierigkeitsstufe bei lächerlichen 2 Minuten Spielzeit schon etliche Male die Situation hattest ganz allein vor dem Keeper zu stehen, darf aber mal stark bezweifelt werden :wink:
Der Keeper kommt einfach zu früh raus und vorallem geht er zu spät zurück ins Tor. Das ist der Knackpunkt und vorallem von elementarer Wichtigkeit. Da ist jeder PES-Teil godlike gegen.
Jetzt geht deine Glaubwürdigkeit vollkommen verloren. Wenn man im Spiel nicht wie verrückt auf Y hämmert kommt der Keeper LEIDER so gut wie gar nicht raus. Das ist sogar noch eine kleine Stärke des PES-Keepers, das er eben viel eher rauskommt, sogar ohne Drücken der Dreieck-Taste (was auf der anderen Seite aber natürlich auch immer Gefahren birgt)
TNT.Achtung! schrieb am
also ich habe die fifa 09 demo auch grad gespielt. wer da meint, die pes torwart ki sei schlecht, hadn schatten ^^
MartindeHaas8 schrieb am
Hi mal ne andere Frage... weiß wer ob und wann ne pes09 Demo rauskommt ?
glg
Mironator schrieb am
Zieht euch die FIFA-Demo und guckt selber. Die KI des Keepers ist grauenhaft. Es klappt immer, den Keeper aus dem Tor zu locken, indem man bis ca. 11m vor ihn läuft, spätestens da (meist schon früher) einfach kurz zurück rennt und dann den Ball gekonnt ins Netz schickt, weil der Keeper zu weit vom Tor ist. Das hat bisher immer geklappt.
Der Keeper kommt einfach zu früh raus und vorallem geht er zu spät zurück ins Tor. Das ist der Knackpunkt und vorallem von elementarer Wichtigkeit. Da ist jeder PES-Teil godlike gegen.
schrieb am

Facebook

Google+