Rock Band 2: Kostenlose Songs...für US-Rocker - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Musikspiel
Entwickler: Harmonix
Publisher: Electronic Arts
Release:
20.11.2008
26.03.2009
26.03.2009
08.10.2009
Test: Rock Band 2
91

“Besser, lauter, schöner: Über 80 Songs, eine in jeder Hinsicht aufgewertete Karriere sowie das unerreichte Gänsehaut-Gefühl machen Rock Band 2 zum absoluten Spitzenreiter.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Rock Band 2
91

“Mehr als 80 Songs, eine verbesserte Karriere, Gänsehaut-Gefühl: Rock Band 2 hat alles, was Wohnzimmer-Musiker brauchen. ”

Test: Rock Band 2
90

“Das lange Warten hat sich gelohnt: Die Wii-Rocker stehen ihren HD-Kollegen bis auf die etwas komplizierte Music Store-Einbindung und den Tattoo-Editor in Nichts nach. ”

Leserwertung: 94% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Rock Band 2 - Kostenlose Songs...für US-Rocker

US-Käufer von Rock Band 2 dürfen sich ab dem 4. November auf 20 neue Songs für das Musikspiel freuen. Und das Beste daran: Sie sind völlig kostenlos! So findet sich auf der Rückseite der Anleitungen für Wii-, 360- und PS3-Versionen ein Code, der zu eben diesem Zweck gedacht ist. Ob eine ähnliche Aktion auch für Europa geplant ist, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

Dafür sind die zusätzlichen Tracks bekannt, die jedoch im Prinzip alle in die Kategorie "Noch nie was von gehört" fallen. Trotzdem hat IGN eine Übersicht veröffentlicht:

The 88 - "Sons and Daughters"
Authority Zero - "No Regrets"
Between the Buried and Me - "Prequel To The Sequel"
The Cab - "Bounce"
The Chevelles - "Get It On"
The Cocktail Slippers - "Give It To Me"
Dealership - "Database Corrupted"
Endeverafter - "I Wanna Be Your Man"
The Ghost Hounds - "Ashes To Fire"
Hollywood Undead - "Young"
Kutless - "The Feeling"
The Len Price 3 - "If I Ain't Got You"
Lesley Roy - "I'm Gone, I'm Going"
Opiate for the Masses - "Burn You Down"
Semi-Precious Weapons - "Magnetic Baby"
Shaimus - "Like a Fool"
Thenewno2" - Crazy Tuesday"
Tickle Me Pink - "The Time Is Wrong"
Underoath - "Desperate Times, Desperate Measures"
X Japan - "I.V."

Kommentare

Kalto0815 schrieb am
Between the Buried and me sind aber auch nicht verkehrt! :wink:
Von den neuen Underoath Sachen hab ich noch nix gehört, hat sich aber ja schon auf der "They are only chasing safety" angedeutet wohin die musikalische Reise geht!
Simon_says schrieb am
Underoath sind seit dem Weggang von Lead- Sänger Dallas Taylor unhörbar geworden. Mainstreamscheiße eben.
X JAPAN, da werden noch Erinnerungen wach, war die erste japanische Rockband von der ich je einen Song hörte. Warn aber auch scheiße ^^
monotony schrieb am
also underoath und the cab kenn ich auch ^^
BMTH schrieb am
geil underOATH
aber das wars dann auch schon mit den guten Bands^^
JohnnyGundam schrieb am
OOOOOHHHH 8O X JAPAN I.V. :anbet: OH wie GEIL :!: und dabei wollte ich mir doch eigentlich Guitar Hero World Tour holen ♦ :roll: Falls die Band niemanden Bekannt vorkommt ,der Song war im Abspann zu SAW 4 zu hören :tanzen:
schrieb am

Facebook

Google+