Deck13: E3-Aufgebot mit The Other 99, Shift Happens und Hover Cubes Arena; The Surge bei Focus Home - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Deck13

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Deck13: E3-Aufgebot mit The Other 99, Shift Happens und Hover Cubes Arena

Deck13 (Unternehmen) von Deck13
Deck13 (Unternehmen) von Deck13 - Bildquelle: Deck13
Der Frankfurter Entwickler und Publisher Deck13 wird nächste Woche ebenfalls auf der E3 in Los Angeles vertreten sein. Das Hauptprojekt The Surge, hinsichtlich des Kampfsystems ein Nachfolger im Geiste zu Lords of the Fallen, wird für Focus Home Interactive entwickelt und dort auch präsentiert. Ansonsten hat das Team Titel wie The Other 99, Shift Happens und Hover Cubes: Arena im Gepäck. Hier das offizielle Messe-Line-Up:

  • The Other 99 (Survival Horror; Windows PC, PS4, Xbox One)
  • Obliteracers (Party Racing; Windows PC (launched in early 2016), PS4, Xbox One)
  • Bertram Fiddle Episode 2 (Jump & Run; Windows PC, iOS)
  • Shift Happens (Jump & Run; Windows PC, PS4, Xbox One)
  • Hover Cubes: Arena (First Person Runner; Windows PC, PS4, Xbox One)
  • CrossCode (Retro ARPG; Windows PC, PS4, Xbox One)
  • Super Sky Arena (Aerial Multiplayer Combat; Windows PC, PS4, Xbox One)
  • etc.

Quelle: Deck13

Kommentare

Veldrin schrieb am
Stimmt auch wieder. Vergessen gilt nicht -> Watchlistfunktion. Außer du siebst so schnell aus, dann okay.
Todesglubsch schrieb am
Veldrin hat geschrieben: Und du hast ja hier auf 4P von den Spielen gelesen, also ist es dir nicht mehr unbekannt ;)

Nicht wirklich. Ich hab ihre Namen schon wieder vergessen und keinerlei Motivation nachzuforschen, was sich dahinter verbirgt.
Veldrin schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben:
Veldrin hat geschrieben:
Todesglubsch hat geschrieben:Muss man einen der Titel kennen?

Hoffentlich nicht. Bin froh, dass das alles nicht overhypte AAA-Titel sind, wo dann meist doch nur das übliche Erfolgsrezept aus Grafik, filmischen Zwischensequenzen, atmosphärischer aber doofer Story und etliches zum Sammeln, Freischalten und Mikrotransaktionieren gibt.

Was hat denn die Bekanntheit eines Titels mit Hype und Budget zu tun? Bekanntheit ist für alle Titel wichtig. Zu viele gute Indie-Spiele sind gefloppt, weil sie keine Sau kannte.

Naja immerhin sind bekannte Titel meistens Titel mit großem Marketingbudget. Und diese sind nicht zwangsläufig die besten Titel. Nach meinem Empfinden sind gerade unbekanntere Spiele meist die besseren. Und du hast ja hier auf 4P von den Spielen gelesen, also ist es dir nicht mehr unbekannt ;)
Todesglubsch schrieb am
Veldrin hat geschrieben:
Todesglubsch hat geschrieben:Muss man einen der Titel kennen?

Hoffentlich nicht. Bin froh, dass das alles nicht overhypte AAA-Titel sind, wo dann meist doch nur das übliche Erfolgsrezept aus Grafik, filmischen Zwischensequenzen, atmosphärischer aber doofer Story und etliches zum Sammeln, Freischalten und Mikrotransaktionieren gibt.

Was hat denn die Bekanntheit eines Titels mit Hype und Budget zu tun? Bekanntheit ist für alle Titel wichtig. Zu viele gute Indie-Spiele sind gefloppt, weil sie keine Sau kannte.
Pioneer82 schrieb am
The Other 99 könnte interessant werden.
schrieb am

Facebook

Google+