DC Universe Online: Gebraucht unbrauchbar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Publisher: Daybreak
Release:
14.01.2011
14.01.2011
29.10.2013
Q2 2016
Test: DC Universe Online
74

“Ambitionierte Online-Action ohne Gruppenzwang und mit guter Lizenz-Nutzung, deren Abo-Modell vom geringen Umfang ad absurdum geführt wird.”

Test: DC Universe Online
70

“Ambitionierte Online-Action ohne Gruppenzwang und mit guter Lizenz-Nutzung, deren Abo-Modell vom geringen Umfang ebenso sabotiert wird wie die PS3-Version von technischen Schwächen.”

Test: DC Universe Online
75

“Saubere Umsetzung des Helden-Rollenspiels mit ordentlichem Free-to-play-System und simpler Kampfmechanik. Visuell wird die PS4 nicht gefordert.”

 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 71% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

DC Universe Online: Gebraucht unbrauchbar

DC Universe Online (Rollenspiel) von Daybreak
DC Universe Online (Rollenspiel) von Daybreak - Bildquelle: Daybreak
Wer sich voller Freude ein gebrauchtes Exemplar von DC Universe Online zulegt, wird eine böse Überraschung erleben: Wie Sony Online Entertainment offiziell gegenüber LazyGamer bestätigt, enthält der Titel einen Aktivierungs-Code für das PlayStation Network, der beim erstmaligen Starten eingegeben werden muss und das Spiel mit dem PSN-Konto verknüpft.

Dieser ist allerdings nur einmalig verwendbar - und neue Aktivierungs-Codes können nicht separat erworben werden. Somit ist DC Universe Online für den Gebrauchtmarkt praktisch nutzlos bzw. unspielbar. Sony Online hat scheinbar kein Interesse daran, an dieser Situation etwas zu ändern...  

Kommentare

D_Radical schrieb am
Raskolnikow hat geschrieben:...

Hm... Wenn du das sagst, werd ich dir das mal glauben, da ich zwar Erfahrungen mit MMOs habe, aber wahrlich nicht der Ober-Crack bin.
Bin halt immer davon ausgegangen, der Code auf der Rückseite meines Everquest2 Handbuchs wäre nicht mehr Wert als ein GameTimeCode. Das man den aber eher mit den Keys von MP-Shootern verlgeichen muss, war mir nicht klar.
Wenn das wirklich schon immer so war, haben die Leute von LazyGamer aufgrund ihrer mangelnden Erfahrung tatsächlich unnötig "Hysterie" verbreitet, die von Michael übernommen wurde.
Auch wenn das nun wahrlich nicht der Fail des Jahres ist, wärs schon ,wenn jemand von 4Players sich mal dazu äußern könnte: Hat man sich hier nun einen kleinen journalistischen Faupax geleistet, oder ist man weiterhin der Meinung, was entdeckt zu haben, was eine News dieser Art wert gewesen wäre.
Kirghiz schrieb am
thaddeuz hat geschrieben:Da es aber deiner Aussage nach nur eine allgemeine Feststellung war, können wir uns ja das ganze hier sparen.

Nein, es waren Fragen, ich dachte das Wort "frage" wäre ein hinreichender Hinweis daraufhin, aber mein Fehler, ein Fragezeichen am Ende des Satzes wäre wohl notwendig gewesen.
Und ja, jegliche weiter Unterhaltung können wir uns sparen da ich, wie ich darauf hingewiesen habe den ersten Quote unzulänglich bearbeitet habe und du, wie wir festgestellt haben, scheinbar nicht direkt von dieser Frage betroffen bist.
thaddeuz schrieb am
@Kirghiz:
Ich erspar mir jetzt mal die Quote-Tags, sonst wird das hier nur unnötig lang.
Wenn du es allgemein in den Raum stellen wolltest, wozu hast du dann meinen ersten Beitrag zitiert?? Das passte irgendwie nicht.
Deshalb war meine Frage nach deiner Motivation schon berechtigt.
Da es aber deiner Aussage nach nur eine allgemeine Feststellung war, können wir uns ja das ganze hier sparen.
Trotzdem danke für deine Vorschusslorbeeren, waren aber ohnehin nicht ganz passend.
PS: Wenn du aber noch Lust hast Beiträge Wort für Wort zu zerpflücken, kann ich dir gern ein paar Links von Politik-Diskussionsforen schicken.
Kirghiz schrieb am
Uh, das mit dem Profijournalisumus ware dann offensichtlich doch zu viele Vorschusslorbeeren.
thaddeuz hat geschrieben:Und deine Motivation war.... :?:
Kirghiz hat geschrieben:Und ich frage mich wie man sich 3 Seiten lang über ein angeblich unwichtiges Thema auslassen kann


thaddeuz hat geschrieben:Zum Einen hab ich keine drei Seiten lang darüber geschrieben, sondern lediglich einen Beitrag gepostet und zum Anderen habe ich nichts zur Wichtigkeit des Themas geschrieben.

Schon klar, war auch nur allgemein in den Raum gestellt, ich hatte einfach keine Lust mich mit den Quote-Tags herumzuspielen.
thaddeuz hat geschrieben:Man darf ja wohl noch seine eigene Meinung vertreten.

Herrje, bitte dreh' den Dramatik-Regler runter, niemand hat dir irgendwann irgend eine Meinung verboten.
thaddeuz hat geschrieben:Klar ist mir schon, dass es Leute gibt die unbedingt andere auf irgendeine Weise ins Lächerliche ziehen müssen, aus welchen Grund auch immer.
Ob du da jetzt dazu gehörst weiß ich nicht.

Nein, sonst hätte ich irgendein zynisches Kommentar von mir gegeben.
thaddeuz hat geschrieben:Und danke für das Kompliment mit dem Profijournalisten....

Wie gesagt, waren wohl, zumindest in deinem Fall, zu viele Vorschußlorbeeren.
thaddeuz schrieb am
Kirghiz hat geschrieben:
thaddeuz hat geschrieben:Ich muss Sarfinwsl recht geben. Dieser Artikel ist (mal wieder) äußerst unglücklich formuliert worden von 4players.
In letzter Zeit passiert so etwas häufiger. Ich als 4players "Fan" werde immer kritischer gegenüber dem Magazin....
Zitat von Sarfinwsl:
"Was hat DCUO bzw. SOE euch nur getan... "
Das würde mich auch interessieren, denn den Test über DCUO fand ich auch äußerst "speziell"!!!
Naja, ich hoffe, dass sich dieser negative Trend nicht fortsetzen wird...

Und ich frage mich wie man sich 3 Seiten lang über ein angeblich unwichtiges Thema auslassen kann und auf einmal überall routinierte Profijournalisten aus ihren Löchern kommen.

Und deine Motivation war.... :?:
Zum Einen hab ich keine drei Seiten lang darüber geschrieben, sondern lediglich einen Beitrag gepostet und zum Anderen habe ich nichts zur Wichtigkeit des Themas geschrieben.
Man darf ja wohl noch seine eigene Meinung vertreten.
Ist schon klar, dass es wichtigere Themen gibt (z.B. die Lage in Ägypten, ...), aber ich denke, dass alle die hier im Forum was lesen und posten ein gemeinsames Hobby haben, nämlich das Computerspielen.
Klar ist mir schon, dass es Leute gibt die unbedingt andere auf irgendeine Weise ins Lächerliche ziehen müssen, aus welchen Grund auch immer.
Ob du da jetzt dazu gehörst weiß ich nicht.
Und danke für das Kompliment mit dem Profijournalisten....
schrieb am

Facebook

Google+