Duke Nukem Trilogy: Forrest Gump im Zweiten Weltkrieg - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Action
Entwickler: Apogee Software
Publisher: Deep Silver
Release:
Q2 2009
Q2 2009

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Duke: Der Forrest Gump des Zweiten Weltkriegs

Shacknews plauderte mit Terry Nagy über das vor Kurzem angekündigte die Duke Nukem Trilogy . Laut Nagy werden die drei Episoden einzeln veröffentlicht werden, jede von ihnen wird außerdem in einer anderen Zeit angesiedelt sein. In der ersten Mission verschlägt es den Sprücheklopfer in die Zukunft, Teil 2 spielt in der Gegenwart, in der finalen Folge muss Blondie dann im, ja, Zweiten Weltkrieg antreten.

Der Duke sei quasi Forrest Gump im Zweiten Weltkrieg, so Nagy in Anspielung auf den Filmhelden, der seinerzeit mit einigen Computertricks in berühmte, geschichtsträchtige Szenen eingefügt worden war. So sei es beispielsweise eigentlich der Duke gewesen, der die Bismarck versenkt hat, unkt Nagy mit dem ihm wohl eigenen Humor. Auch in der Schlacht von Iwo Jima habe das 3D Realms-Maskottchen mitgemischt.

PSP- und DS-Version fußen zwar auf der gleichen 'Story', unterscheiden sich aber inhaltlich etwas. Erstere ist wohl ein reiner Ego- bzw. Third-Person-Shooter, Letzere wartet mit Side-Scroll-Levels auf, bietet Vertikal-Shooter-Action in speziellen Jetpack-Sektionen - aber auch Fadenkreuz-Sektionen und Third-Person-Elementen soll es geben.

Mit Bildmaterial aus dem Spiel sei nicht vor Oktober zu rechnen.

Kommentare

Mironator schrieb am
Sowie ich es mitbekommen habe, wird es nicht zu Port-Spielen kommen, sondern sind eigenständige Spiele. Außerdem wird die Trilogie von einem anderen Studio entwickelt und nicht von 3D-Realms. *schiel auf step2ice*
@Slyver89:
Was erwartet man von einem Duke Nukem denn? Ganz ehrlich: ich zumindest nur Ballern, eine Menge Aliens und viele Titten. Zwischendurch immer einen Spruch rausholen und schon ist das Duke Nukem fertig.
step2ice schrieb am
Die Einnahmen aus Portierungen alter Duke Spiele bzw. budget Titel werden wohl die von DN4ever bei weitem übersteigen.
Ich vermute auch mal das die Strategie des Hinhaltens mit DN4ever die Abverkäufe der ganzen Ports steigern soll.
Peinlich, peinlich. :lol:
Slyver89 schrieb am
Super die PSP ist ja so viel besser wie der DS da muss gleich mal ein ego shooter draus werden :steinigen:
traurig, ein sidescroller im klassischen style wäre so geil gewesen, ich versteh nicht warum alle psp games immer so megahammermäßig mit grafik ausgestattet werden, am ende ruckelt es eh meist, ein sidescroller mit sauberer 2d grfafik wäre doch viel geiler.
Mr. Malf schrieb am
oh man ich versteh garnichts mehr
Ilove7 schrieb am
Hää in der letzten news hies es doch noch, es würden so portieurngen kommen, sprich die alten teile auf der psp, was soll das jetzt, und auch noch in episoden, häää?
schrieb am

Facebook

Google+